Abrechnung

Delegation von Hausbesuchen auch für Fachärzte möglich

Seit dem 1. Juli 2017 können auch Facharztpraxen Hausbesuche von nichtärztlichen Praxisassistenten abrechnen. Das konnten bisher nur Hausärzte.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Live-Schaltung zwischen Pflegeheim und Praxis ersetzt Besuche

Elektronische Arztvisite statt Hausbesuch. Nach erfolgreichem Testlauf geht "elVi" jetzt in die Fläche. Die KV Westfalen-Lippe hat dazu mit der AOK...

mehr
e-Health, Telemedizin

Rechenspielchen mit dem Honorarvolumen

Drei Faktoren begrenzen die Abrechnung von erbrachten Leistungen: die Wirtschaftlichkeit, die Zeitvorgaben und das Budget. Wer sich hiervon...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Ärzte kritisierten Prüfgebaren der Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Die Plausi-Prüfung von Praxisgemeinschaften in Westfalen-Lippe verläuft zum Teil fehlerhaft und nach "selbstherrlicher Gutsherrenart". Das werfen...

mehr
Niederlassung und Kooperation

KV: Trotz Frist und Honorardrohung die Telematik ruhig angehen

Offiziell beginnen mit dem 1. Juli 2017 der Online-Stammdatenabgleich und die Inbetriebnahme der Telematikinfrastruktur (TI) im Gesundheitswesen. Aber...

mehr
Praxismanagement, Praxis-IT

Wahlleistungsverträge mit juristischen Tücken

Wahlleistungsvereinbarungen bescheren Krankenhäusern und Wahl-(Chef-)Ärzten wichtige Zusatzentgelte. Unwirksame Vereinbarungen haben aber nicht nur...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Erstgespräche und Akutbehandlung nachträglich höher bewerte

Der Bewertungsausschuss hat eine Anpassung der Bewertung der psychotherapeutischen Sprechstunde sowie der Akutbehandlung im EBM beschlossen. Die neuen...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung