Abrechnung

Kurz vor der Pleite? Landarzt wirft der KV mangelhafte Niederlassungsberatung vor

Im niedersächsischen Landkreis Diepholz wirft ein Landarzt der KV vor, nur unzureichend über die Voraussetzungen für eine Niederlassung informiert...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Lässt sich eine Kassenzulassung abnutzen?

Ärzte, die eine Vertragsarztpraxis kaufen, möchten natürlich die Kosten steuerlich geltend machen. Die „Absetzungen für Abnutzung“ (AfA) können aber...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Bei oralen Onkologika den Patienten zur Einnahme befragen

Tablette statt Infusion: Diese moderne Form der Krebstherapie überträgt den Patienten eine besondere Verantwortung. Deshalb muss ihre Adhärenz...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

Nichtärztliche Leistungen ärztlich honoriert

Nach dem Dienstvertragsrecht muss ein Arzt Leistungen, für die er ein Honorar berechnet, persönlich erbringen. Es gibt aber Ausnahmen. Die sollte man...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Ein Unding: Hausärzte sollen Honorar für Versorgung von Chronikern zurückzahlen!

Den 3000 Hausärzten in Niedersachsen – und damit nahezu allen – muss ein gehöriger Schreck in die Glieder gefahren sein. Die KV Niedersachsen hatte...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Das trifft fast alle Hausarztpraxen in Niedersachsen: Regresse wegen Chronikerziffern

Dass Krankenkassen versuchen, das Ansetzen der Chronikerziffer in Zweifel zu ziehen, ist nicht neu. Bisher sind die Vorstöße ins Leere gelaufen. Jetzt...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Bald möglich: Telekonsil mit Psychiater und Neurologe

Die Neurologen und Psych­iater möchten den Hausärzten die Möglichkeit eines telemedizinischen Konsils für die Versorgung von ZNS-Patienten anbieten.

mehr
e-Health, Telemedizin