Abrechnung

Patientenberatung ab 2016 – unabhängig oder kassennah?

Die Unabhängige Patientenberatung (UPD) hat ab kommendem Jahr mit der Sanvartis GmbH einen neuen Träger. Die Freude über ein Callcenter-Unternehmen...

mehr

Migräne - Informationen für Patienten (dt, russ, türk)

Migräne-Auslöser vermeiden, Vorläufersymptome erkennen, Medikamente richtig einsetzen: Informationen für Patienten zum Ausdrucken, auch in Russisch...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

NäPa-Förderung floppt in Baden-Württemberg

118 Millionen Euro stehen in diesem Jahr für die Förderung der NäPas bereit. In Baden-Württemberg schauen die Haus­ärzte dabei ziemlich in die Röhre.

mehr

Entzug von Freiheitsrechten: Was zu beachten ist

In den Entzug von persönlichen Freiheitsrechten sind auch Ärzte involviert. Zum Beispiel dann, wenn Angehörige vom Hausarzt ein Attest erbitten, um...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

Warnung vor dubiosen Datenschutz-Anschreiben an Praxen

Derzeit erhalten Praxen von dem „Bundesverband sichere Kunden- und Patientendaten – BVSKPD e.V.“ Post. Der Verband fordert ein „Verfahrensverzeichnis“...

mehr

96 Tage pro Praxis für das Erfüllen bürokratischer Pflichten

Mehr als 2800 Überweisungen, 600 AU-Bescheinigungen und 300 Heilmittelverordnungen werden im Schnitt jährlich pro Praxis ausgestellt. Das ist nötig....

mehr

Steuern mit Pkw-Leasing sparen? Das war einmal

Mit dem Leasen eines Praxis-Pkw konnten Ärzte bisher unter bestimmten Bedingungen Steuern sparen. Damit ist nun Schluss, sagt Dipl.-Finanzwirt Holger...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern