Abrechnung

Neue Ziffern stärken Palliativversorgung – Hausarzt muss lernen und kooperieren

Ab dem vierten Quartal gelten neue Honorarziffern für die Palliativversorgung. Acht Ansatzmöglichkeiten gibt es, die Honorierung erfolgt extrabudgetär...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Organbezogen statt geschlechtsspezifische Abrechnung

Die Bestimmungen für die Abrechnung geschlechtsbezogener Leistungen wurden angepasst. Im Falle von Inter- und Transsexualität sind sie nun allgemeiner...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Seit dem 1. Juli gibt es neue extrabudgetäre Vorsorgeleistungen

Neue Vorsorgeleis­tungen bei Kindern sowie die Möglichkeit, Präventionsleistungen zu empfehlen, erweitern ab Juli das Präventionsspektrum. Alle...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Neue Leistungen und mehr Geld für die HzV

Neue, teilweise an die Verah delegierbare Leistungen und eine lineare Erhöhung der Vergütungen um rund 6,5 % zum 1. Juli – mit dieser Vereinbarung...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Rechenspielchen mit dem Honorarvolumen

Drei Faktoren begrenzen die Abrechnung von erbrachten Leistungen: die Wirtschaftlichkeit, die Zeitvorgaben und das Budget. Wer sich hiervon...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Erstgespräche und Akutbehandlung nachträglich höher bewerte

Der Bewertungsausschuss hat eine Anpassung der Bewertung der psychotherapeutischen Sprechstunde sowie der Akutbehandlung im EBM beschlossen. Die neuen...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

ASV: Testverfahren zur Tuberkulose-Diagnostik für zwei neue Indikationen im EBM

Das immunologische Testverfahren zur Diagnostik einer Tuberkulose wurde für zwei neue Indikationen in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung