Abrechnung

Verband will Hausarztzentren etablieren

Nach der Hausarztzentierten Versorgung (HzV) plant der Deutsche Hausärzteverband den nächsten großen Wurf: das Hausarztzentrum. Es soll Praxisabgeber...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Sind Hausärzte bald nur noch Geriater 2. Wahl?

Seit dem 1. Juli 2016 bekommen "Geriater" ein angemessenes Honorar für die Versorgung geriatrischer Patienten. Bei Hausärzten bleibt es bei der eher...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

AMNOG ist für die Verordnung folgenlos

Ob für neue Medikamente ein Zusatznutzen bescheinigt wird oder nicht, kommt in den Praxen kaum an. Die Ausgaben für Arzneimittel mit und ohne...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Können Vertretungsfälle Chronikerfälle sein?

Im Vertretungsfall kann die Gesprächsnummer 03230 EBM berechnet werden. Die KV setzt automatisch die Grundpauschale nach Nr. 03040 hinzu. Doch was...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Gemeinschaftspraxis: 01435 geht (fast) immer

Hausärztliche Gemeinschaftpraxen sollen mehr auf den Ansatz der Bereitschaftspauschale nach Nr. 01435 EBM achten, rät Abrechnungsexperte Dr. Gerd W....

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

BSG bestätigt Ausschlüsse bei Versandkosten

Kostenträchtigen Ansätzen der Versandkostenpauschale 40100 EBM bei Mischfällen im Labor sowie innerhalb einer überörtlichen BAG hat das...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Bei einem Hausarztwechsel an Zusatz "H" denken

Die Chronikerpauschalen dürfen nur abgerechnet werden, wenn ein Patient in mindestens drei von vier aufeinanderfolgenden Quartalen wegen dieser...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung