Abrechnung

Videosprechstunde – lohnt sich das?

Sonderlich erfolgreich war die KBV bei den Verhandlungen zur Vergütung der Videosprechstunde nicht. Was beschlossen wurde, ist für Einzelpraxen eine...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung

Wenn die KV bei der Psychosomatik die Axt anlegt

Psychosomatische Leistungen gelten als förderungswürdig; KVen und Krankenkassen können dafür Preiszuschläge festlegen. Tatsächlich aber werden...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Ab sofort gibt‘s mehr Geld für die NäPa

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) versucht „eine Leiche zu reanimieren“. Gemeint ist das Honorar für die nicht ärztliche Praxisassistenz...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Gelenk fixieren und Wundfäden ziehen: So rechnen Sie mit GOÄ und EBM richtig ab

Wundversorgung und Verbände: EBM und GOÄ bieten dem Arzt unterschiedliche Möglichkeiten der Leistungsabrechnung.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung, Privatrechnung

Die NäPa soll attraktiver werden

118 Mio. Euro stellt die GKV jährlich für den Einsatz nicht­ärztlicher Praxisassistenten (NäPa) bereit. Tatsächlich wird 2016 wohl nur gut die Hälfte...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Nachts und am Wochenende aktiv – verschenken Sie kein Honorar!

Die Komplexbildung im EBM führt scheinbar dazu, dass Leistungen am Patienten nicht berechnet werden können – speziell dann, wenn sie außerhalb des...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Honorare 2017: Das wird noch spannend!

2017 soll das vertragsärztliche Honorarvolumen um rund eine Milliarde Euro steigen. So hat es die KBV verkündet. Sie sieht dieses Verhandlungsergebnis...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung