Praxis und Wirtschaft

Bald möglich: Telekonsil mit Psychiater und Neurologe

Die Neurologen und Psych­iater möchten den Hausärzten die Möglichkeit eines telemedizinischen Konsils für die Versorgung von ZNS-Patienten anbieten.

mehr
e-Health, Telemedizin

Fehler im Notdienst wird richtig teuer

Fast 15 Jahre zog sich der Klageweg hin: Nun wurde der Arzt für einen Behandlungsfehler während des Bereitschaftsdienstes zu Schmerzensgeld und...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Patientenunterschriften gefälscht und KV betrogen

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen eine 54-jährige Allgemeinärztin aus dem Wetteraukreis beim Landgericht in Gießen Anklage wegen...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Boomt die HzV, ist Verstärkung vonnöten

Starke HzV-Praxis, mit Lehrkontakt zu Universität, von Ärztinnen geführt. Selbst solch einem Arbeitgeber kann es – trotz des Trends zur Anstellung –...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Sozialabgaben für den Praxisvertreter - so schützen Sie sich vor Überraschungen

Wird der Einsatz eines Praxisvertreters als sozialversicherungspflichtig angesehen, verteuert sich dieser für den Praxisinhaber um etwa 40 %. Zwei...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Patienten mit drei "E"s geschickt abwürgen

Ärzte unterbrechen ihre Patienten im Schnitt nach 18 Sekunden – seit mehr als 30 Jahren wird dieses Studienergebnis bei jeder Gelegenheit mit ...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

Tele-Verah vor Ort, Telearzt in der Praxis

Nach Jahren beharrlicher Arbeit hat Hausarzt Dr. Thomas Aßmann sein Ziel erreicht: In vier Ländern kann der "Telearzt" an die Arbeit gehen. Mit ...

mehr
e-Health, Telemedizin