Praxis und Wirtschaft

Live-Schaltung zwischen Pflegeheim und Praxis ersetzt Besuche

Elektronische Arztvisite statt Hausbesuch. Nach erfolgreichem Testlauf geht "elVi" jetzt in die Fläche. Die KV Westfalen-Lippe hat dazu mit der AOK...

mehr
e-Health, Telemedizin

Seit dem 1. Juli gibt es neue extrabudgetäre Vorsorgeleistungen

Neue Vorsorgeleis­tungen bei Kindern sowie die Möglichkeit, Präventionsleistungen zu empfehlen, erweitern ab Juli das Präventionsspektrum. Alle...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Ärzte kritisierten Prüfgebaren der Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Die Plausi-Prüfung von Praxisgemeinschaften in Westfalen-Lippe verläuft zum Teil fehlerhaft und nach "selbstherrlicher Gutsherrenart". Das werfen...

mehr
Niederlassung und Kooperation

KV: Trotz Frist und Honorardrohung die Telematik ruhig angehen

Offiziell beginnen mit dem 1. Juli 2017 der Online-Stammdatenabgleich und die Inbetriebnahme der Telematikinfrastruktur (TI) im Gesundheitswesen. Aber...

mehr
Praxismanagement, Praxis-IT

Wahlleistungsverträge mit juristischen Tücken

Wahlleistungsvereinbarungen bescheren Krankenhäusern und Wahl-(Chef-)Ärzten wichtige Zusatzentgelte. Unwirksame Vereinbarungen haben aber nicht nur...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Praxen halten an Brief und Fax fest

Vor allem niedergelassene Ärzte setzen lieber auf analoge Technik. Deutlich ambivalent zeigen sich die Befragten gegenüber „Dr. Google“. Der...

mehr
Praxismanagement, Praxis-IT

Was ab diesem Jahr bei der Verordnung von häuslicher Krankenpflege zu beachten ist

Im März hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) Änderungen der Richtlinie zur häuslichen Krankenpflege (HKP-Richtlinie) für Palliativpatienten...

mehr
Verordnungen