Praxis und Wirtschaft

Das Entwickeln von Medizin-Apps ist komplex, langwierig und teuer

Haben Sie schon einmal an die Entwicklung einer eigenen App gedacht, die Sie in der Patientenversorgung unterstützen könnte? Überlegen Sie es sich...

mehr
e-Health, Apps und Internet

2017 hat sich im EBM viel getan: Einzelleistungen statt Pauschalen

Die umfassende Pauschalierung des hausärztlichen Honorars, wie sie im Jahr 2009 festgelegt wurde, wird immer mehr aufgeweicht. Auch in diesem Jahr...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Er ist drin: der erste Telematik-Hausarzt 

Hausarzt Dr. Wolfgang von Schreitter ist IT-Pionier. Seine Praxis in Neuss ist die bundesweit erste, die an die Telematik-Infrastruktur (TI) der...

mehr
Praxismanagement, Praxis-IT

So werden Ihre Reha-Anträge erfolgreicher

Reha- und Vorsorgemaßnahmen können öfter und besser beantragt werden – das sagt eine Expertin des MDK Bayerns. Wann Ihr Antrag beste Chancen hat und...

mehr
Verordnungen

5 Tipps gegen Honorarverlust

Den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen – so fühlt man sich manchmal im Praxisalltag angesichts der vielen EBM-Regeln. Diese Tipps von MT-Autor...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Pfadfinder im ICD-10-Dschungel

Für das Abrechnen vertragsärztlicher Leistungen ist das Kodieren von Diagnosen verpflichtend (§ 295 SGB V). Basis ist die internationale...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung

Unbudgetiertes Honorar für Notfallleistungen ab 2018

Leistungen im „Bereitschaftsdienst und Notfall“ sollen ab dem nächsten Jahr unbudgetiert vergütet werden, teilt die KBV mit. Die Beschaffung der dafür...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung