Praxis und Wirtschaft

Einzelpraxis bleibt beliebt – Übernahme kostet rund 143 000 Euro

Die Übernahme einer Einzelpraxis in einer westdeutschen Stadt ist für Hausärzte die teuerste Niederlassungsform.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Tele-Rat vom ZNS-Experten: Berufsverbände richten neues Konsilsystem ein

Die KV Nordrhein und die Barmer starten ein telemedizinisches Programm für die Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

mehr
e-Health, Telemedizin

Trägt die Regressangst zum Abrechnungsrückgang der psychosomatischen Ziffern bei?

Die Abrechnungshäufigkeit der psychosomatischen Ziffern 35100 und 35110 im KV Gebiet Westfalen-Lippe geht zurück. Gleichzeitig gibt es immer mehr...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Fehlerquellen in der Praxis: „Ich wollte Adrenalin, ich sagte Atropin, ich bekam Atosil“

Bei etwa 55 000 Hausarztpraxen in Deutschland bedeutet nur ein Irrtum pro Praxis, dass 55 000 Patienten davon betroffen sind. Devise muss also sein:...

mehr
Praxisführung, Praxismanagement

„MFA for more“: die Verah bekommt eine Schwester

Bereits in drei Praxen in Nordrhein-Westfalen sind MFA zur M4M, zur „MFA for More“, ausgebildet worden. Zu ihren Aufgaben zählen künftig u.a. das...

mehr
Praxismanagement, Team

Psychosomatik: Die Ziffern 35100 und 35110 richtig ansetzen

Dürfen die „psychosomatischen“ EBM-Nrn. 35100 und 35110 EBM mehrmals im Quartal bzw. am Tag angesetzt werden? Diese Frage kommt immer wieder in...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Kompetenzen verzahnen – so hilft Delegation gegen Burn-out

Steigende Patientenzahlen ohne Burn-out bewältigen – eine Aufgabe, vor der viele Hausärzte aktuell stehen. Der Hausarzt Dr. Günther Egidi warb auf der...

mehr
Praxismanagement, Team