Archiv

Tipps zur Bescheinigung von Arbeitsunfähigkeit

Warum und vor allen Dingen wie lange Patienten arbeitsunfähig sind, interessiert die Krankenkassen. Kein Wunder, dass Praxen mit Anfragen und...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

Anwälte, Polizei oder Staatsanwalt in der Praxis – wer darf was?

Die Schweigepflicht ist ein hohes Gut – doch wie weit geht sie, wenn das Gesetz und seine Vertreter ins Spiel kommen? Verhaltenstipps für die...

mehr
Praxisführung, Praxismanagement

Notfallpraxis als Vorbild für ein Gesundheitszentrum in Afrika?

Die Hamburger Notfallpraxis Farmsen ist eine Einrichtung der KV zur vertragsärztlichen Notfallversorgung in den Abend- und Nachtstunden sowie am...

mehr

Hautkrebs: Patienten ärgern sich über Screening-Abzocke

Weil sich bei www.igel-aerger.de Versicherte über Ärzte bzw. das Hautkrebsscreening beschweren, haben die Verbraucherschützer 192 Dermatologen...

mehr

EBM: Tipps zur Abrechnung der palliativmedizinischen Versorgung

Die EBM Nrn. 03370 bis 03373 dürfen abgerechnet werden, wenn ein Patient an einer nicht heilbaren Erkrankung leidet. Ob das so ist, entscheidet der...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Urteil: EBM-Dokumentationspflichten verletzt? - KV darf Honorar schätzen

Sind in der Legende einer EBM-Nummer Dokumentationspflichten gefordert, sollte der Arzt diese erfüllen. Ansonsten darf die KV das Honorar kürzen bzw....

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

„Wir haben gesiegt“ - die hausarztzentrierte Versorgung ist etabliert

Der Hausärzteverband hat es innerhalb von zwölf Jahren geschafft, Hausarztverträge zu einem flächendeckenden Angebot zu entwickeln und dafür eine...

mehr