e-Health

Wie Mediziner rechtskonform über die Videosprechstunde informieren können

Seit rund einem halben Jahr dürfen Ärzte dafür werben, dass sie Fernbehandlungen anbieten – allerdings unter juristisch vagen Voraussetzungen. Drei...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

HzV-Struktur beweist sich in der Coronakrise als belastbar

„Die Hausarztzentrierte Versorgung ist der beste Schutzschirm“, meint der Hausärzteverband. Zwar lässt sich die Lage erst mit den Abrechnungen fürs...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Gebühren-Handbuch 2020 – mit EBM und GOÄ einschl. IGeL und analoger Bewertungen

Mit dem Gebühren-Handbuch bieten wir Ihnen einen anerkannten und unverzichtbaren Lotsen für Ihre rechtssichere Abrechnung!

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung

Coronapandemie: Telefonische Krankschreibung nur noch bis Juni möglich

Die Ausnahmeregelung, nach der bei leichten Atemwegserkrankungen ein Telefonat zwischen Arzt und Patient reicht, um einen AU-Schein auszustellen,...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Videosprechstunde: Medizinisch sinnvoll – und betriebswirtschaftlich?

Nach ihrer Einführung im April 2017 dümpelte die Videosprechstunde unter recht mageren Rahmenbedingungen vor sich hin. Heute boomt sie, die...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Coronapandemie: PKV zahlt für Hygiene und längeres Telefonieren

Der PKV-Verband hat sich mit der Bundesärztekammer über eine Extravergütung während der Coronakrise verständigt. Eine Hygienepauschale kann angesetzt...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Entlastung bei Wirtschaftlichkeitsprüfung – Regresse in Höhe der Kostendifferenz

Frohe Kunde von der KBV: „Ärzte müssen im Fall eines Arznei- oder Heilmittelregresses in der Regel nicht mehr für die gesamten Kosten einer...

mehr
Verordnungen