e-Health

Cannabinoide – Wie die „Begleiterhebung“ abrechnen?

Seit dem 10. März 2017 haben schwerwiegend erkrankte Patienten unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Cannabinoide. Fraglich ist jedoch, wie...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Vorsicht vor zweifelhaften Abmahnungen

Immer wieder treffen Abmahnungen bei Psychotherapeuten ein, die Gebühren und unterschriebene Erklärungen fordern. Die KV Rheinland-Pfalz rät auf diese...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Psychotherapie beschert der Terminservicestelle neuen Zulauf

Mit der Vermittlung von Terminen für ein Erstgespräch in einer psychotherapeutischen Sprechstunde oder eine Akut­behandlung haben die...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

Neue Leistungen und mehr Geld für die HzV

Neue, teilweise an die Verah delegierbare Leistungen und eine lineare Erhöhung der Vergütungen um rund 6,5 % zum 1. Juli – mit dieser Vereinbarung...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Rechenspielchen mit dem Honorarvolumen

Drei Faktoren begrenzen die Abrechnung von erbrachten Leistungen: die Wirtschaftlichkeit, die Zeitvorgaben und das Budget. Wer sich hiervon...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Ärzte kritisierten Prüfgebaren der Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Die Plausi-Prüfung von Praxisgemeinschaften in Westfalen-Lippe verläuft zum Teil fehlerhaft und nach "selbstherrlicher Gutsherrenart". Das werfen...

mehr
Niederlassung und Kooperation

KV: Trotz Frist und Honorardrohung die Telematik ruhig angehen

Offiziell beginnen mit dem 1. Juli 2017 der Online-Stammdatenabgleich und die Inbetriebnahme der Telematikinfrastruktur (TI) im Gesundheitswesen. Aber...

mehr
Praxismanagement, Praxis-IT