e-Health

Tele-Rat vom ZNS-Experten: Berufsverbände richten neues Konsilsystem ein

Die KV Nordrhein und die Barmer starten ein telemedizinisches Programm für die Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

mehr
e-Health, Telemedizin

Fernbehandlung im Trend

Auch in Bayern und Sachsen-Anhalt haben Krankenversicherte künftig die Möglichkeit, sich ausschließlich aus der Ferne ärztlich behandeln zu lassen.

mehr
e-Health, Telemedizin

Sicherheitslücke in AOK-App

In der „AOK-Bonus-App“ ließen sich vermutlich seit 2017 die Passwörter der Nutzer auslesen.

mehr
e-Health, Apps und Internet

Online zum Patienten: Kollege empfiehlt sein Portal für den sicheren Schriftverkehr

Hausarzt Dr. Michael Gurr betreibt das Online-Sprechzimmer meinarztdirekt.de für den sicheren E-Mail-Verkehr mit Patienten. Bislang war der Service...

mehr
e-Health, Telemedizin

Medikationsplan, Terminvergabe, Erinnerungen – Die App zur HzV

Für die HzV soll es ab 2019 eine sichere WhatsApp-Alternative geben, mit der Praxis und Patient chatten können. Am Rande des Hausärztetages wurde das...

mehr
e-Health, Apps und Internet

Krankenkasse und Kieler Klinik sind von App für Migräne-Patienten überzeugt

Versicherte der Techniker Krankenkasse, die eine Migräne-App nutzen, haben weniger Kopfschmerz-Attacken als diejenigen, die keine digitale Hilfe in...

mehr
e-Health, Apps und Internet

Patienten mit Herzinsuffizienz profitieren von Telemedizin

Die telemedizinische Mitbetreuung von Patienten mit Herzschwäche führt zu weniger Krankenhausaufenthalten und einer längeren Lebensdauer. Das gilt...

mehr
e-Health, Telemedizin