Anzeige

e-Health

Krankenkasse und Kieler Klinik sind von App für Migräne-Patienten überzeugt

Versicherte der Techniker Krankenkasse, die eine Migräne-App nutzen, haben weniger Kopfschmerz-Attacken als diejenigen, die keine digitale Hilfe in...

mehr
e-Health, Apps und Internet

Patienten mit Herzinsuffizienz profitieren von Telemedizin

Die telemedizinische Mitbetreuung von Patienten mit Herzschwäche führt zu weniger Krankenhausaufenthalten und einer längeren Lebensdauer. Das gilt...

mehr
e-Health, Telemedizin

Software zur Ersteinschätzung: Gesundheitsquiz mit SmED

Die Zahl der Patienten, die von sich aus die Notaufnahmen von Krankenhäusern aufsuchen, steigt stetig. Die Software „SmED“ soll ab 2019 bei der...

mehr
e-Health, Apps und Internet

Smartphone statt elektronische Gesundheitskarte: Digitalgesetz soll den Weg für eine Vielfalt an Patientenakten ebnen

Geht es nach den Vorstellungen von Politik und Kassen, wird es bald eine Fülle an Patientenakten geben – sicher und für den Versicherten leicht...

mehr
e-Health, Apps und Internet

BVND: Liberalisierte Fernbehandlung mit Umsicht angehen

Dass der 121. Deutsche Ärztetag das Fernbehandlungsverbot in der Muster-Berufsordnung gekippt hat, war für den BVND-Vorstandsvorsitzenden Dr....

mehr
e-Health, Telemedizin

Ist das die Medizin im Jahr 2032?

Der diesjährige Eröffnungsvortrag der DDG war eine eindrucksvolle Präsentation zum Thema ­e-Health. Professor Dr. Bertram Häussler wagte einen Blick...

mehr
e-Health

Schon wieder Pauschalen! Risiko für steigende Preise bei TI-Anbindung liegt weiterhin beim Praxisinhaber

Die Kassen sind gesetzlich verpflichtet, die Kosten für Erstausstattung und Betrieb der TI-Anbindung in voller Höhe zu übernehmen – versicherte die...

mehr
e-Health, Telemedizin