Praxismanagement

TI-Störung: Ärzteschaft verärgert über unzureichendes Notfallbewusstsein der gematik

Seit Ende Mai sorgt ein Konfigurationsfehler in der TI für Störungen in der Anbindung. Die gematik reagierte langsam, die KBV verärgert, die Ärzte je...

mehr
Praxis-IT, Praxismanagement

Coronatests: Öffentlicher Gesundheitsdienst kann Reihenuntersuchungen beauftragen

In der Frage wer, wie und wo auf SARS-CoV-2 getestet wird, gab es in Deutschland von Anfang an eine dynamische Entwicklung. Jetzt kommen...

mehr

Quarantäne-Apps könnten Gesundheitsämtern helfen, den Überblick zu behalten

Digitale Lösungen finden in der Coronakrise Zuspruch. So hoffen Gesundheitsämter, dass mithilfe von Apps die Betreuung von Erkrankten in häuslicher...

mehr
e-Health, Apps und Internet

FFP-Masken auf Rezept: Kassen vertreten unterschiedliche Praxis

Während einer Chemotherapie oder nach einer Organtransplantation reichen Stoffmasken als COVID-19-Schutz nicht. Wer bezahlt den Patienten die FFP2-...

mehr
Verordnungen

Corona-Regeln zum Abrechnen, Verordnen und Kodieren: Was gilt noch?

Seit Februar 2020 haben KBV und Kassen eine Vielzahl von Sonderregelungen zum Umgang mit COVID-19 getroffen. Beschlüsse, Korrekturen und Neuaufnahmen...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Vertragsärzte in der Coronapandemie: Wieder mühsam um jeden Cent feilschen

Viele Wochen haben Vertragsärzte ihre Versorgung den Erfordernissen der Coronapandemie angepasst. Sie sind zum Bollwerk geworden und haben die...

mehr
Niederlassung und Kooperation

„Ein Schlag ins Gesicht der deutschen Labormediziner“

Die KBV konnte sich im Bewertungsausschuss nicht durchsetzen: Für den PCR-Test auf SARS-CoV-2 bekommen Mediziner ab Juli deutlich weniger Geld.

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung