Praxismanagement

Praxisausstieg per Anstellung: Wie stark darf der Arzt seine Arbeitszeit reduzieren?

Ein Arzt, der zuguns­ten einer Anstellung auf seinen Sitz verzichtet, muss drei Jahre lang angestellt bleiben, bevor ein Recht auf Nachbesetzung...

mehr
Niederlassung und Kooperation

Mehr oder weniger Palliativmedizin vom Hausarzt?

Der Hausärzteverband und die KBV bewerten die neuen EBM-Regelungen ganz unterschiedlich. Als „realitätsfern und praxisuntauglich“ kritisiert der...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Jetzt Gebühren im Kreditvertrag prüfen – nutzen Sie alle Chancen auf Erstattung!

Durch zwei aktuelle Urteile wurde Kreditnehmern jetzt die Chance auf Rückerstattung von Gebühren eröffnet. Dabei geht es einmal um...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Organbezogen statt geschlechtsspezifische Abrechnung

Die Bestimmungen für die Abrechnung geschlechtsbezogener Leistungen wurden angepasst. Im Falle von Inter- und Transsexualität sind sie nun allgemeiner...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Neue Palliativ-Leistungen in EBM aufgenommen

Um die ambulante Palliativversorgung durch Haus- und Fachärzte auszubauen, werden zum 1. Oktober mehrere neue Leistungen in den EBM aufgenommen. Damit...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Cannabinoide – Wie die „Begleiterhebung“ abrechnen?

Seit dem 10. März 2017 haben schwerwiegend erkrankte Patienten unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Cannabinoide. Fraglich ist jedoch, wie...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Vorsicht vor zweifelhaften Abmahnungen

Immer wieder treffen Abmahnungen bei Psychotherapeuten ein, die Gebühren und unterschriebene Erklärungen fordern. Die KV Rheinland-Pfalz rät auf diese...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung