Praxismanagement

Scheintod: Die radikalste Todesfeststellung ist der Stich ins Herz

„Die Anzeichen des Todes sind trügerisch. Ein jeder ist in Gefahr, zu früh und damit lebendig begraben zu werden. Einzig die Fäulnis zeigt den Tod...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

Stoßwelle schafft‘s von der IGeL zur EBM-Leistung

Patienten, die seit Längerem unter einem Fersensporn leiden und erfolglose konservative Therapieansätze hinter sich haben, müssen eine...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Telemedizin im Wattenmeer

Nach Baden-Württemberg hat jetzt auch die Ärztekammer Schleswig-Holstein das Fernbehandlungsverbot gekippt. Zwar muss die neue Berufsordnung erst noch...

mehr
e-Health, Telemedizin

Notfall-App: Von Infarkt bis Männerschnupfen

Die Notfallversorgung ist die teuerste Form der medizinischen Versorgung in Deutschland. Viele Patienten nutzen sie. Nicht immer ist das nötig. Der...

mehr
e-Health, Apps und Internet

„Noch weniger Hausbesuche sind ethisch nicht vertretbar“

Wegen „zu vieler“ Hausbesuche verlangt die KV Hessen von einer Landarztpraxis Zehntausende Euro Honorar zurück. Die Hausärzte zweifeln am System.

mehr
Niederlassung und Kooperation

Rücken-Reha spart Geld

Wer sich bei chronischen Rückenschmerzen für eine orthopädische Reha entscheidet, tut sich, seinem Arbeitgeber und der Gesellschaft Gutes.

mehr
Verordnungen

Tele-Rucksack-Projekt: Ministierum erstattet die halbe Miete

Mit einem gemieteten Rucksack für 500 Euro pro Quartal, der neben Messgeräten auch ein Tablet enthält, sollen Hausbesuche in Thüringen künftig...

mehr
e-Health, Telemedizin