Praxismanagement

Gewerbesteuer für Freiberufler: Was sollten Chefs besser selbst machen?

Nur der „echte“ Freiberufler ist von der Gewerbesteuer befreit, wie ein Urteil des Bundesfinanzhofs zeigt, das auch auf Ärzte übertragbar ist.

mehr
Geld und Steuern, Praxismanagement

Bilanz des Zi: Jahresüberschüsse der Allgemeinmediziner 2017 um rund 4 % gestiegen

Das Zi-Praxis-Panel zeigt: Hausärzte haben 2017 gut gewirtschaftet. Sie steigerten ihre Jahresüberschüsse im Vergleich zum Vorjahr deutlich stärker...

mehr
Geld und Steuern, Praxismanagement

So können Arbeitgeber ein Frühstück steuerfrei spendieren 

Bezahlt ein Arbeitgeber seinen Beschäftigten Brötchen, Rosinenbrot, Kaffee und Tee, ist dies ggf. kein lohnsteuerpflichtiger Sachbezug. Der...

mehr
Geld und Steuern, Praxismanagement

Professorentitel als Betriebsausgabe

Für manche Ärzte kann ein Professorentitel wirtschaftich bedeutsam sein. In entsprechenden Fällen können die Ausgaben für den Titel steuerlich als...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Honorarärzte im Krankenhaus sind sozialversicherungspflichtig

Der Begriff des Honorararztes ist gesetzlich nicht definiert. Viele Mediziner arbeiten unter dieser Bezeichnung als freie Mitarbeiter in...

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Keine Umsatzsteuer auf notärztliche Bereitschaft

Die medizinische Betreuung von Veranstaltungen ist als Heilbehandlung einzustufen.

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern

Minijobber ist nicht gleich Geringverdiener

Neues Jahr, neue Minijob-Regelungen. Neben der 450 Euro-Gehaltsgrenze gilt es nun auch eine Mindeststundenzahl einzuhalten.

mehr
Praxismanagement, Geld und Steuern