Anzeige
 
 
 
 
  IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 10 • 2018 • Neues aus der Diabetologie und den angrenzenden Fachbereichen
 
 
Neues aus der Diabetologie
 
 
 
 
   
   
Zusammenhänge von Typ-1-Diabetes, Genen und Umwelt  
   
Ein Kind weist Inselzell-Autoantikörper auf. Wie groß ist das Risiko, dass ein manifester Typ-1-Diabetes daraus wird? Die TEDDY-Studie sucht schon länger nach prädiktiven Faktoren in der Umwelt, den Genen und Gen/Umwelt-Interaktionen.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Humalog® 200: Vorteile des konzentrierten Insulins mit halbem Injektionsvolumen
 
„Große Injektionsvolumina können bei Diabetespatienten ein großes Krankheitsgefühl induzieren“, so Dr. Matthias Frank. Welche Vorteile Humalog® 200 seiner Meinung nach hat, berichtet er im Video.
 
Zum Video »
 
Fachinformation
 
 
 
 
 
   
   
Diabetes: Auf der Suche nach der richtigen Erfassung der Lebensqualität  
   
Das Wirken der Medizin zielt darauf ab, dass es Patienten besser geht. Um den Erfolg messbar zu machen, helfen neben klinischen Parametern auch von Patienten berichtete Wirkungen und Nebenwirkungen, sog. Patient Reported Outcomes. Noch unklar ist,…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
5-Jahresdaten: Anhaltende HbA1c-Senkung mit JANUVIA® und Metformin
 
Eine ausreichende Blutzuckerkontrolle und das möglichst langfristig: So könnte man das Ziel einer Therapie bei Typ-2-Diabetes zusammenfassen. Für Sitagliptin (JANUVIA®) und Metformin liegen nun Langzeitdaten vor.
 
Mehr erfahren »
 
Fachinformationen
 
 
 
 
 
   
   
Profitieren Diabetespatienten von einer ASS-Primärprävention?  
   
Vor allem in der Sekundärprävention bei KHK-Patienten vermindert ASS das vaskuläre Ereignisrisiko. Immer noch diskutiert wird über den Stellenwert der ASS-Primärprävention bei Patienten mit Diabetes.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Digital Health konkret - Neue Fortbildungsreihe der DDG für die Diabetologie
 
Wie kann die Fülle elektronischer Messdaten für die Kommunikation mit dem Patienten genutzt werden? Was bedeuten die Änderungen beim Datenschutz für den Praxisalltag? Das sind Themen der DDG-Fortbildung „Digitalisierung und Diabetestechnologie“.
 
Mehr »
 
 
 
 
Medizin und Markt
 
 
 
 
   
   
Vermarktung von Insulinpumpe übernommen  
   
Die Vermarktung des Omnipod®-Insulin-Managementsystems in Europa läuft seit Juli über die Insulet Corporation.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Digitalisierung in der Diabetologie fördern – das Zukunftsboard Digitalisierung
 
Die Digitalisierung wird auch die zukünftige Diabetesversorgung maßgeblich beeinflussen. Doch es gibt Vorbehalte und Ängste sowie einen hohen Informationsbedarf. Mit dem Zukunftsboard Digitalisierung möchte die BERLIN-CHEMIE AG gemeinsam mit…
 
Mehr »
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser DiabetesLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den DiabetesLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
DiabetesLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
HonorarLetter für Niedergelassene
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.