IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 4 • 2019 • Neues aus der Diabetologie und den angrenzenden Fachbereichen
 
 
Neues aus der Diabetologie
 
 
 
 
   
   
Fachgesellschaften: Höchstens 50 Gramm Zuckerzufuhr pro Tag  
   
Als Zielmarke für den Kampf eines Erwachsenen gegen das Übergewicht geben die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG), die DDG und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) eine maximale Zufuhr von 50 Gramm freien Zuckern pro Tag aus.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Behandlungsqualität beim diabetischen Fußsyndrom mit Telemedizin verbessern
 
Mithilfe der Telemedizin könnte die Therapie des diabetischen Fußsyndroms verbessert werden – mit dem Ziel, Amputationen zu verhindern. Verschiedene Ansätze werden bereits jetzt verfolgt. Ein Überblick.
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Jugendhilfe, psychiatrische Therapie und Diabeteslangzeiteinrichtungen bei…  
   
Die Auseinandersetzung mit einer chronischen Erkrankung wie Typ-1-Diabetes ist eine Herausforderung für die Psyche – und ohne ausreichende Unterstützung in der Kindheit und Adoleszenz kaum zu bewältigen. Wer hilft, wenn die Familie an ihre Grenzen…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
 
 
 
 
Medizin und Markt
 
 
 
 
   
   
G-BA bestätigt, dass Eversense XL alle Anforderungen an ein rtCGM erfüllt  
   
In einem aktuellen Beratungsverfahren stellt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) fest, dass das Eversense XL CGM System allen Anforderungen an ein Real-Time-CGM (rtCGM) System gerecht wird.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Unbemerkt unterzuckert
 
Zwar ist die Rate von Hypoglykämien unter Insulintherapie bei Patienten mit Typ-2-Diabetes geringer als bei Typ-1-Diabetes. Das Risiko dafür steigt jedoch mit der Therapiedauer und dem Alter an. Die Angst vor Hypoglykämien kann auch die Adhärenz…
 
Mehr »
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser DiabetesLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den DiabetesLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
DiabetesLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
HonorarLetter für Niedergelassene
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.