Anzeige
 
 
 
 
  IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 9 • 2018 • Neues aus der Diabetologie und den angrenzenden Fachbereichen
 
 
Neues aus der Diabetologie
 
 
 
 
   
   
Inklusion von Kindern mit Typ-1-Diabetes überfordert viele Erzieher und Lehrer  
   
Kinder mit Diabetes Typ 1 benötigen in Kindertagesstätte, Grundschule oder Hort zusätzliche Unterstützung bei der Therapiedurchführung. Die komplexe Behandlung schreckt viele ab. Deshalb droht oft Exklusion statt Inklusion.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Kohlenhydratverzicht kann bei Diabetes sehr riskant sein
 
Pro- und Kontra-Standpunkte zur Low-Carb-Ernährung bei Diabetes lagen bei einer Diskussion beim Frühjahrskongress der DDG eng beieinander. Extrem kohlenhydratarme Kostformen empfahl keiner der Experten. Eine moderat kohlehydratarme Ernährung auf…
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Indikatorenset als entscheidender Schritt zur Diabetes-Surveillance  
   
Immer mehr Bundesbürger erkranken an Diabetes mellitus, vor allem an Typ-2-Diabetes. Um die Lage bewerten zu können, sollen künftig Primärdaten des Gesundheitsmonitorings am Robert Koch-Institut (RKI) mit relevanten Sekundärdaten auf Bundes- und…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Fachinformation
 
 
 
 
Medizin und Markt
 
 
 
 
   
   
Digitalisierung in der Diabetologie fördern – das Zukunftsboard Digitalisierung  
   
Die Digitalisierung wird auch die zukünftige Diabetesversorgung maßgeblich beeinflussen. Doch es gibt Vorbehalte und Ängste sowie einen hohen Informationsbedarf. Mit dem Zukunftsboard Digitalisierung möchte die BERLIN-CHEMIE AG gemeinsam mit…  
 
Mehr »
 
 
 
 
Basalinsuline im Vergleich
 
Auf direkte klinische Vergleichsdaten zur zweiten Generation der Basalinsuline konnten Ärzte bislang nicht zurückgreifen. Nun wurden Ergebnisse der internationalen, kontrollierten BRIGHT-Studie vorgestellt, bei der Insulin glargin mit Insulin…
 
Mehr »
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser DiabetesLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den DiabetesLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
DiabetesLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
HonorarLetter für Niedergelassene
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.