Anzeige
 
 
 
 
  IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 9 • 2019 • Abrechnungstipps sowie News zu EBM und GOÄ, Selektivverträgen und Honorarverteilung
 
 
 
 
 
Ambulante OP: Welche Leistungen können Hausärzte abrechnen?
 
In zwei der vier Abschnitte des EBM-Kapitels IV 31 für Ambulante Operationen findet sich der Hausarzt wieder: im ersten, dem präoperativen Abschnitt, und im vierten, in dem es um die postoperative Behandlung geht. Worauf Sie achten müssen, damit… Mehr »
 
     
     
 
 
Neues zur ärztlichen Abrechnung und Honorierung
 
 
 
 
   
   
TSVG: Fachärzte profitieren von Neupatienten und offenen Sprechstunden  
   
Mit Gesetzesvorstößen wie der Grippeimpfung beim Apotheker oder dem Teilen des Sicherstellungsauftrags reizt das Bundesgesundheitsministerium die Ärzte zum Widerspruch. Beim TSVG könnte der Ärger über offene Sprechstunden und Terminmeldungen…  
 
Mehr »
 
 
 
 
TSVG-Honorare im Detail erklärt
 
KBV und GKV-Spitzenverband haben festgelegt, wie die Honorarregelungen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) umzusetzen sind. Aufgrund der Komplexität der Bestimmungen werden die TSVG-Effekte für die Praxen in diesem Jahr wohl noch…
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Neuer Termin für EBM-Reform  
   
Der überarbeitete EBM sollte im September beschlossen werden und zum 1. Januar 2020 in Kraft treten. Doch vieles ist strittig. Neuer Starttermin ist deshalb der 1. April 2020.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Test auf Trisomie wird Kassenleistung
 
Der nicht-invasive molekulargenetische Test (NIPT) kann bei Verdacht auf Trisomie 13, 18 oder 21 eine Biopsie der Plazenta oder die Amniozentese vermeiden helfen. Die Vorteile belegt ein dreijähriges Bewertungsverfahren. Nun wird NIPT zur…
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Honorarabschluss: Geringere Vergütungszuwächse in allen KVen  
   
Der Honorarabschluss von KBV und GKV-Spitzenverband für 2020 liegt mit 1,52 % wie im Vorjahr deutlich unter der zu erwartenden Inflationsrate. Besonders arg treffen die KVen aber die rückläufigen Demografie- und Morbiditätsraten. In Hamburg ergibt…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
 
 
 
 
 
   
   
Lipödem: Fettabsaugen wird Kassenleistung  
   
Im Januar dieses Jahres kündigte der Bundesgesundheitsminister an, dass die Liposuktion Kassenleistung werden soll. Dafür gab es viel Kritik, denn eine Nutzenbewertung fehlte. Jetzt hat der Gemeinsame Bundesausschuss entschieden: Vorläufig wird…  
 
Mehr »
 
 
 
 
Abrechnung palliativer Leistungen nach EBM und GOÄ
 
Der EBM bietet differenzierte Leis­tungen zur Behandlung Schwerstkranker und Sterbender. Es wird sogar zwischen hausärztlicher und spezialisierter Palliativmedizin unterschieden. In der GOÄ muss man sich die Abrechnungsnummern zusammensuchen.
 
Mehr »
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser HonorarLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den HonorarLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
HonorarLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
DiabetesLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.