IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 1 • 2022 • Neues aus der Rheumatologie
 
 
 
 
 
Rheuma: Wie Experten sich selbst behandeln
 
Unabhängig von Leitlinien und wirtschaftlichen Überlegungen – wie würde man sich als Arzt bei rheumatischen Erkrankungen selbst behandeln? Rheumatologen haben das an den Beispielen Psoriasisarthritis und rheumatoider Arthritis durchgespielt. mehr »
 
     
     
 
 
Neues aus der Rheumatologie
 
 
 
 
   
   
Myositis oder Sicca unter Checkpoint-Inhibitoren – Nebenwirkungen behandeln  
   
Checkpoint-Inhibitoren gewinnen in der Onkologie zunehmend an Bedeutung. Damit werden Rheumatologen vermehrt mit Autoimmunphänomenen konfrontiert, die als Nebenwirkungen dieser Therapeutika auftreten.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Benlysta feiert Geburtstag! 10 Jahre Erfahrung und Innovation bei Lupus
 
Meilensteine Benlystas – Meilensteine in der Lupus-Therapie. Vor über 10 Jahren zur Behandlung des systemischen Lupus erythematodes (SLE) entwickelt und zugelassen und heute auch für die akute Lupusnephritis indiziert.1
 
Feiern Sie mit uns
Basistext
 
 
 
 
 
   
   
Lyme-Borreliose-Nachbehandlungssyndrom: Die richtige Behandlungsstrategie …  
   
Was tun, wenn ein Patient nach initial erfolgreicher antibiotischer Behandlung seiner Lyme-Borreliose erneut unter Beschwerden wie Fatigue, Konzentrationsproblemen oder Schmerzen leidet? Abwarten, erneut testen oder nochmals therapieren?  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
TNFα-Forum am 21.1.2022, 13:00 – 17:15 Uhr
 
Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit aktuellen Themen aus der Rheumatologie & Gastroenterologie. Jetzt anmelden & informieren!
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Psoriasisarthritis: Risiko an den Enthesen ablesen  
   
Ob aus einer Psoriasis eine Psoriasisarthritis wird, lässt sich schwer vorhersagen. Zwei messbare Frühzeichen an den Sehnenansätzen sollen jetzt weiterhelfen.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Lupus und schwanger: Welche Komplikationen drohen?
 
Zehnmal mehr Frauen als Männer leiden an einem systemischen Lupus erythematodes, und das vor allem im gebärfähigen Alter. Dementsprechend gibt es viele Patientinnen mit Kinderwunsch. Doch sowohl für die werdende Mutter als auch für das Kind birgt…
 
Mehr »
 
 
 
 
Medizin und Markt
 
 
 
 
   
   
Zweigleisig gegen die RA-ILD  
   
Jeder zehnte RA-Patient entwickelt eine klinisch manifeste interstitielle Lungenerkrankung. Verläuft sie progredient, wird eine antifibrotische Therapie eingeleitet.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser Rheumaletter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den Rheumaletter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
Rheumaletter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
DiabetesLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
HonorarLetter für Niedergelassene
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.