Anzeige
 
 
 
 
  IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 2 • 2021 • Abrechnungstipps sowie News zu EBM und GOÄ, Selektivverträgen und Honorarverteilung
 
Anzeige
 
 
 
Nase vorn mit dem eRezept: Praxissoftware medatixx und eRezept zum Angebotspreis
 
Ab sofort Medikamente elektronisch verordnen – komfortabel und sicher mit der Praxissoftware medatixx. Reduzieren Sie die Softwarepflegegebühr bei aktiver Nutzung des eRezepts. Sie buchen Ihr Wunschpaket und bekommen das eRezept kostenfrei dazu. Mehr »
 
     
     
 
 
Neues zur ärztlichen Abrechnung und Honorierung
 
 
 
 
   
   
Noch Luft nach oben: Niedergelassene reizen GOÄ-Steigerungssätze selten aus  
   
Der ambulante Sektor setzt hohe GOÄ-Multiplikatoren vergleichsweise vorsichtig an. Dabei ist eine Steigerung mit guter Begründung kein Problem. Floskeln sollten jedoch vermieden werden.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Wann erstatten Krankenkassen Kopierkosten?
 
Seit Juli 2020 ist die Erstattung der Kopierkosten aus dem EBM verschwunden. Versicherungen und Versorgungsämter zahlen nach GOÄ – aber auch die MDK’s wünschen sich weiter reichlich alte Unterlagen in Kopie. Werden diese Kosten erstattet?
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Keine Interpretationsversuche bei EBM-Legenden  
   
Weder Bibel- noch Gesetzestexte werden durchgängig im Wortsinn ausgelegt – zumindest, seitdem wir uns in der Moderne befinden. Nur beim EBM ist jede Interpretation der Legenden komplett untersagt.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Telefonische Beratung nun auch in der ASV möglich
 
Medizinische Beratungen per Telefon können nun auch in der ASV durchgeführt werden. Wie die Gespräche abzurechnen sind, unterscheidet sich je nach Fachgruppe.
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Untersuchungen bei Demenz richtig abrechnen  
   
Ein Patient zeigt Anzeichen von Demenz? EBM und GOÄ bieten verschiedene Möglichkeiten, die nötigen Tests abzurechnen. Eine bessere Vergütung der ­entsprechenden Leistungen ist jedoch überfällig.  
 
Mehr »
 
 
 
 
AU-Versand: Richtige EBM-Ziffer wählen
 
Je nachdem, ob ein Patient per Video krankgeschrieben wird oder ob es um Kinderkrankengeld geht, müssen Ärzte bei Versand der Bescheinigung zwischen zwei Kostenpauschalen wählen. Die Vergütung ist jedoch identisch.
 
Mehr »
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser HonorarLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den HonorarLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
HonorarLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
DiabetesLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.