Anzeige
 
 
Fachinformation
 
 
  IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 21 • 2018 • Neues aus der Onkologie und Hämatologie
 
 
 
 
 
Abrechnungsbetrug in der ambulanten Pflege
 
Falschabrechnungen bringen ordentlich Geld aufs Konto. Das nutzt auch mancher Dienstleister im Gesundheitswesen aus. Abrechnungen sollten deshalb vor dem Quittieren genau geprüft werden. Doch praktisch ist das nicht immer so leicht zu… Mehr »
 
     
     
 
 
Neues aus der Onkologie und Hämatologie
 
 
 
 
Anzeige  
   
CAR-T-Zelltherapie: Eine hoffnungsvolle Ära beginnt  
   
Sie waren das Thema auf dem DGHO 2018 in Wien: die CAR-T-Zellen. Professor Dr. Peter Borchmann, Uniklinik Köln, hält diesen, nun endlich verfügbaren Behandlungs-Ansatz für einen echten Paradigmenwechsel mit aussichtsreicher Perspektive.  
 
Jetzt ansehen »
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Sekundäre Hämosiderose: Mal an die Zahl 1000 denken
 
Viele onkologische Patienten mit mehrfach erforderlichen Transfusionen entwickeln im Verlauf eine Eisenüberladung, eine sekundäre Hämosiderose. Dr. Annette Sauer diskutierte auf dem DGHO die Frage, was sich Patienten für ihre Therapie wünschen.
 
Jetzt ansehen »
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Risiken und Nutzen der prophylaktischen Mastektomie untersucht  
   
Die Lebensqualität familiär belasteter mastektomierter Brustkrebspatientinnen ist deutlich schlechter als die noch nicht erkrankter Frauen mit BRCA-Keimbahnmutationen nach prophylaktischer Mastektomie. Doch äußern sich beide Gruppen in einer…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
 
 
 
 
 
   
   
Doppelte Wirksamkeit: Frakturen vorbeugen und Prognose verbessern  
   
Die adjuvante Gabe von Denosumab zusätzlich zur Aromatasehemmer-Therapie könnte nicht nur vor Frakturen schützen, sondern auch das krankheitsfreie Überleben verlängern. Das deutet eine deskriptive Analyse der ABCSG-18-Studie an, die postmenopausale…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Was zeigen Daten aus der klinischen Praxis bei AML/MDS zur Azacitidin-Therapie?
 
Aktuelle Real-Life Daten von Azacitidin bei AML und MDS Zusammenfassung aktueller Publikationen mit Daten aus dem klinischen Alltag bei AML und MDS.
 
Erfahren Sie hier mehr
 
 
 
 
 
   
   
Pankreaskarzinom: Per Liquid Biopsy viele Risikogene gleichzeitig prüfen  
   
Der Nachweis von tumor­assoziierten Mutationen in vielen Genen gleichzeitig könnte die Früherkennung und das Erkrankungsmonitoring beim Pankreaskarzinom entscheidend verbessern. Dass dies technisch anhand zirkulierender Tumor-DNA möglich ist, deuten…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Fachinformation
 
 
 
 
 
   
   
TRK-Inhibitor bei gastrointestinalen Tumoren anhaltend wirksam  
   
Der erste TRK-Inhibitor befindet sich derzeit in der klinischen Prüfung bei soliden Tumoren, darunter auch gastrointestinale Karzinome. Erste Ergebnisse zeigen einen schnellen und nachhaltigen Therapieerfolg.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
PERJETA ® + Herceptin® signifikant wirksam in der Adjuvanz
 
Im Video-Interview bewertet PD Dr. Marc Thill, Frankfurt, die Ergebnisse der Zulassungsstudie APHINITY und erläutert, wie er nun seine Patientinnen mit frühem HER2-positiven Mammakarzinom mit PERJETA® behandeln wird.
 
zum Video-Interview
 
Pflichtangaben
 
 
 
 
Zulassungen und Nutzenbewertung
 
 
 
 
   
   
Pierre Fabre erhält EU-Zulassung für BRAFTOVI® und MEKTOVI®  
   
Die Kombination von BRAFTOVI® (Encorafenib) und MEKTOVI® (Binimetinib) wurde zugelassen zur Behandlung von Patienten mit nicht-resezierbarem oder metastasiertem Melanom mit BRAFV600-Mutation, die durch einen validierten Test nachgewiesen wurde.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Fachinformation
 
 
 
 
Medizin und Markt
 
 
 
 
   
   
Bispezifischer Antikörper ersetzt Faktor VIII  
   
Bislang war die prophylaktische Therapie einer Hämophilie A bei Patienten mit Hemmkörpern schwierig. Mit dem neuen bispezifischen Antikörper Emicizumab gelingt ein Durchbruch.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser OnkoLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den OnkoLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
OnkoLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
DermaLetter für Fachärzte
DiabetesLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
HonorarLetter für Niedergelassene
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.