IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 8 • 2022 • Abrechnungstipps sowie News zu EBM und GOÄ, Selektivverträgen und Honorarverteilung
 
Anzeige
 
 
 
Unser „Rollschuh“-Angebot bringt Bewegung ins Arbeiten mit der Praxissoftware
 
Die Praxissoftware medatixx kann mehr als nur Desktop: Mit dem mobilen Datenzugriff kommt Schwung in Ihre Praxis-IT. Betreuen Sie Patienten bequem von zu Hause aus, auf Hausbesuchen oder an einem beliebigen Ort in Ihrer Praxis. Hier mehr erfahren >
 
     
     
 
 
Neues zur ärztlichen Abrechnung und Honorierung
 
 
 
 
   
   
Masernimpfpflicht: Das müssen Ärzte über Impfnachweis und Bußgeld wissen  
   
Seit dem 1. August gilt in Deutschland die zweite Stufe des Masernschutzgesetzes – und damit eine uneingeschränkte Impfpflicht gegen Masern. Niedergelassene Ärzte sind doppelt betroffen: Einerseits müssen sie Impfnachweise ausstellen, andererseits…  
 
Mehr »
 
 
 
 
E-Rezept kann zum 1. September starten
 
Die Testphase des E-Rezepts wird zum 31. August 2022 beendet, teilt die Gematik mit. Der Rollout beginnt ab September mit Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe.
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
Zi fordert Inflationsausgleich für Arztpraxen  
   
KBV und GKV-Spitzenverband verhandeln über das Honorar der Vertragsärzte 2023. In der Waagschale liegen die Kosten, die in den letzten Jahren stärker als die Einnahmen gestiegen sind. Noch mehr drückt aber die aktuelle Inflation.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
 
 
 
 
 
   
   
PKV-Standard-/Basistarif und GKV-Kostenerstattung – was den Unterschied macht  
   
Wer im Standard- oder Basistarif der PKV versichert ist, gilt als privatversichert, hat aber nur auf einen Leistungsumfang entsprechend der gesetzlichen Krankenversicherung Anspruch. Die Kostenerstattung bei GKV-Patienten ist ähnlich strukturiert –…  
 
Mehr »
 
 
 
 
Medikationsplan privat abrechnen: Bundesärztekammer empfiehlt Nr. 70 GOÄ
 
Bei der Privatabrechnung von Medikationsplänen greifen Ärzte oft zu den falschen GOÄ-Nummern. Die Bundesärztekammer erklärt, wie es richtig geht.
 
Mehr »
 
 
 
 
 
   
   
EBM-Ziffer 03040: So sichern sich Hausärzte den Zuschlag  
   
Die EBM-Nr. 03040 ist ein Zuschlag zu den Versichertenpauschalen 03000 und 03030 für den hausärztlichen Versorgungsauftrag. Voraussetzung ist, dass ausschließlich hausarzttypische Leistungen erbracht werden. Die sind zwar nirgends umfassend gelistet,…  
 
Mehr »
 
 
 
 
UV-GOÄ: Erstversorgung mit und ohne Überweisung zum D-Arzt
 
Seit dem 1. April 2022 gibt es einen geänderten Arbeitshinweis der UV-Träger, der auch den Ansatz der Nr. 125 UV-GOÄ im Fall einer Überweisung an den D-Arzt vorsieht. Wie wirds gemacht?
 
Mehr »
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser HonorarLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den HonorarLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
HonorarLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
DiabetesLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
KardioLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.