Kompaktwissen Gesundheit

Männer haben einen Nachholbedarf in Sachen Gesundheit. Noch immer liegt ihre Lebenserwartung sechs Jahre tiefer als die der Frauen. Doch braucht es dieses Buch? Die AutorInnen haben realisiert, dass es eine Art "Informationssmog" gibt.

Jeder Experte propagiert sein Rezept zur Gesundheit und gegen das Altern. Viele fordern eine komplette Umstellung aller Lebensgewohnheiten, Anforderungen, die für die breite Bevölkerung nicht realistisch sind. Andere schwören auf den ausgedehnten medizinischen Check-up. Was hilft nun wirklich: Hormone, Sport, gesunde Ernährung? Und wie häufig soll man zum Arzt? Alle diese Ratschläge wurden auf ihre medizinische Evidenz geprüft. Geleitet bei der Auswahl der Themen wurden die Autoren durch ihre ärztliche Tätigkeit. Denn es sind immer wieder die gleichen Fragen zu Gesundheit und Älterwerden, die die Menschen in der zweiten Lebenshälfte beschäftigen.

Autoren:


Prof. Dr. med. Thomas Gasser


...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.