Anzeige
 
 
 
 
  IMG  
 
  IMG
 
  Nr. 12 • 2021 • Neues aus der Kardiologie und Angiologie
 
Anzeige
 
 
 
Wenn ältere Patienten über verminderte Belastbarkeit klagen
 
Ältere Menschen klagen oft über Luftnot und verminderte Belastbarkeit. Dies können Zeichen einer Aortenklappenstenose sein, so Prof. Widder, Hannover. Der Kardiologe rät Hausärzten „hellhörig“ zu sein und zum Stethoskop zu greifen. Zum Interview
 
     
     
 
 
Live-Webinare
 
 
 
 
   
   
Webinar: Update Thrombose – Neue Studien und Leitlinien am 11.12.2021  
   
Das Webinar „Update Thrombose“ bietet Ihnen eine praxisorientierte Darstellung der aktuellen Therapien und eine prägnante Zusammenfassung der neuen Leitlinienempfehlungen. Zertifiziert mit 2 CME-Punkten.  
 
Jetzt kostenlos anmelden »
 
 
 
 
Webinar: Organprotektion und Prognoseverbesserung aus Sicht des Hausarztes am…
 
Das Webinar behandelt Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten von Typ-2-Diabetes und chronischer Herzinsuffizienz im Hinblick auf die Organprotektion und Prognoseverbesserung. Zertifiziert mit 4 CME-Punkten.
 
Jetzt kostenlos anmelden »
 
 
 
 
Neues aus der Kardiologie und Angiologie
 
 
 
 
   
   
Erwachsene mit angeborenem Herzfehler brauchen eine adäquate Betreuung …  
   
Immer mehr Menschen mit angeborenen Herz­fehlern erreichen das Erwachsenenalter. Was sie besonders bedroht, sind chronische Herzinsuffizienz und plötzlicher Herztod – jeder zweite stirbt an einem von beiden. Evidenzbasierte Präventionsstrategien…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Neues Wirkprinzip zur Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz
 
Die Stimulation der löslichen Guanylatzyklase (sGC) ist ein neuer Therapieansatz bei Herzinsuffizienz, der das therapeutische Spektrum für Risikopatienten nach Dekompensation erweitert. Den Stellenwert für die Praxis ordnen führende Kardiologen ein.
 
Jetzt Video ansehen
 
Mehr
PP-M_VER-DE-0029-1
 
 
 
 
 
   
   
Kardiale Sarkoidose am dünnen Septum erkennen  
   
Dass eine Sarkoidose das Herz befällt, ist eher selten. Trotzdem sollte man die Möglichkeit nie außer Acht lassen, vor allem wenn junge Patienten eine Rhythmus­störung aufweisen. Ein Experte verrät, was auf eine kardiale Sarkoidose hinweist.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Was bedeuten die REPLACE-Daten?
 
Studienautor Professor Hoeper spricht im Interview über die Bedeutung der REPLACE-Daten für PAH-Patienten mit intermediärem Risiko: „Die Ergebnisse der REPLACE-Studie zeigen, dass der Switch zu Riociguat eine Option sein könnte.“
 
Mehr erfahren
Fachinformation
 
 
 
 
 
   
   
Herzschrittmacher, Defibrillatoren, Kunstklappen: Bei intrakardialen…  
   
Herzschrittmacher, implantierte Defibrillatoren, Assistenzsysteme, Kunstklappen: Immer mehr Fremdkörper finden ihren Platz im Herzen. Damit steigt das Risiko für Infektionen.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
EHRA 2021: Was sich bei der Therapie mit NOAKs geändert hat
 
Von Maßnahmen zur Steigerung der Therapieadhärenz über neue Verordnungsempfehlungen bei eingeschränkter Nierenfunktion bis hin zum Einsatz eines Antidots für Edoxaban. Details im Factsheet.
 
Bleiben Sie informiert – für Ihre alternden VHF-Patient*innen.
Fachinformation
 
 
 
 
 
   
   
Körperliche Aktivität bei Hypertonie an Blutdruckwerte anpassen  
   
Mehr Bewegung ist gut für den Blutdruck: Das dürfte allseits bekannt sein. Doch welches Training eignet sich bei welchen Werten am besten? Zu dieser Frage gibt es ein aktuelles Konsensuspapier.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Jardiance® bei HFrEF# – von Anfang an und langfristig
 
Bei symptomatischer HFrEF bietet sich eine frühzeitige Therapieerweiterung mit dem SGLT2-Hemmer Jardiance® an. Denn zusätzlich zu einer adäquaten HFrEF-Therapie kann Jardiance® die Prognose und die Symptomlast bei HFrEF verbessern.1,2,a
 
Mehr
PT & Ref
 
 
 
 
 
   
   
MFA: Woran misst sich ein faires Gehalt?  
   
Gerechtigkeit – ein großes Wort, das im echten Leben oft zum Unkonkreten neigt. Deswegen mal anders formuliert: Woran muss sich ein MFA-Gehalt messen, um fair zu sein? An der Bezahlung der anderen, am Tarif, an den Lebenshaltungskosten? Oder am…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Experten zum Lipidmanagement bei CV-Hochrisiko-Patienten
 
Im Interview berichten drei Experten über aktuelle Leitlinien mit Blick auf das Lipidmanagement, die Bedeutung der LDL-C-Senkung bei CV-Hochrisiko-Patienten sowie von ihren Erfahrungen mit PCSK9-Antikörpern im Praxisalltag.
 
Mehr
 
 
 
 
 
   
   
Welche gesundheitlichen Risiken birgt der Klimawandel?  
   
Die steigenden Temperaturen fordern schon jetzt viele Opfer und zukünftig werden die Zahlen stetig zunehmen. Betroffen sind vor allem Alte, chronisch Kranke und kleine Kinder, aber auch Millionen von Menschen, die unter freiem Himmel arbeiten müssen.…  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Wie profitieren Patienten mit VHF und ACS u/o PCI von Eliquis®?
 
Erfahren Sie mehr über die überlegene Wirksamkeit (Tod oder Hospitalisierung) sowie Sicherheit (schwere oder CRNM-Blutungen) von Apixaban (Eliquis®) bei der Behandlung von VHF-Patienten mit ACS und/oder PCI vs. VKA.
 
Jetzt informieren
Fachinformation
 
 
 
 
 
   
   
Pulmonale Hypertonie nach Lungenembolie sicher ausschließen  
   
Bis nach einer Lungenembolie eine chronisch-embolische pulmonale Hypertonie erkannt wird, vergeht immer noch viel zu viel Zeit. Ein Algorithmus kann dazu beitragen, die Diagnose rascher zu stellen.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
Fachinformation
Referenzen
 
 
 
 
 
   
   
Vorhofflimmern: Nutzen des Screenings nur schwer zu belegen  
   
Vorhofflimmern ist ein Risikofaktor für Schlaganfälle. Lassen sich mehr davon verhindern, wenn man mehr Rhythmusstörungen erkennt? Ganz so einfach ist es nicht.  
 
Mehr »
 
 
 
 
Bauchvenenthrombose: Behandlung richtet sich nach dem Bestehen einer Zirrhose …
 
Jede viszerale Thrombose erfordert rasches Handeln, um potenziell lebensgefährliche Komplikationen zu verhindern. Inwieweit eine antikoagulatorische Therapie angezeigt ist, hängt von mehreren Faktoren ab und ist nicht zuletzt eine individuelle…
 
Mehr »
 
 
 
 
Medizin und Markt
 
 
 
 
   
   
Pflanzlicher Cholesterinsenker: Bessere Werte in leichten bis moderaten Fällen …  
   
Nicht immer müssen chemische Zusammensetzungen zum Einsatz kommen, wenn man den Cholesterinspiegel senken möchte. Eine patentierte pflanzliche Wirkstoffkombi kann bei leicht bis moderat erhöhten Werten helfen. Und das ohne Nebenwirkungen.  
 
Mehr »
 
 
Anzeige
 
KardioCON am 27.11.2021 – Update Kardiologie 2021/2022: Jetzt kostenlos anmelden
 
Herzinsuffizienz, KHK, Rhythmologie, Devices und weitere kardiologische Themen stehen im Fokus dieses umfassenden Updates. Renommierte Experten geben in interaktiven Vorträgen einen Überblick und fassen die praxisrelevanten Erkenntnisse zusammen.
 
Mehr
 
 
 
Folgen Sie Medical Tribune auch auf Twitter und Facebook:
 
 
IMG   IMG   IMG
 
Praxisführung und Politik       Medizin-News für Ärzte
 
 
 
Dieser KardioLetter ist ein kostenloser Service der MedTriX GmbH. Abmeldungen für den KardioLetter werden in der Datenbank gelöscht (Datenschutzbestimmungen).  
 
KardioLetter abbestellen
 
Abonnieren Sie kostenlos auch
folgende Newsletter von uns:

Medical Tribune
PraxisLetter für Ärzte
CMELetter für Ärzte
OnkoLetter für Fachärzte
DermaLetter für Fachärzte
DiabetesLetter für Fachärzte
NeuroLetter für Fachärzte
PneumoLetter für Fachärzte
RheumaLetter für Fachärzte
GynLetter für Fachärzte
PädiatrieLetter für Fachärzte
HonorarLetter für Niedergelassene
InfoLetter mit Cartoon für Ärzte und Praxisteams
 
 
  MedTriX GmbH,
Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden, Telefon 0611 9746-0, mtd-online@medtrix.group,
Registergericht Amtsgericht Wiesbaden, HRB 12808, Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE206862684, Geschäftsführer: Stephan Kröck, Markus Zobel
 
     
  Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier für eine Online-Version.