Anzeige

Medizin und Markt Autor: Antje Thiel | Mit freundlicher Unterstützung der Novo Nordisk Pharma GmbH

© iStock/skynesher

Die Blutzuckersenkung allein reicht beim Typ-2-Diabetes häufig nicht aus, um die Therapieziele zu erreichen.1 Um die Zukunft der Typ-2-Diabetestherapie daher noch besser gestalten zu können und Ihren Bedürfnissen anzupassen, bitten wir Sie, an unserer Umfrage teilzunehmen. Verraten Sie uns, was sich in Ihrem Praxisalltag bewährt hat und welche weiteren Formen der Zusammenarbeit Sie sich wünschen (Mehrfachantworten sind möglich!). Die Ergebnisse der Umfrage werden Ihnen demnächst in der diabetes zeitung vorgestellt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige