Anzeige

Kontinuierliches Glukosemonitoring Getestet und für gut befunden

Medizin und Markt Autor: Dr. Moyo Grebbin

Werden Patienten direkt bei der Aufnahme in die Klinik auf Diabetes hin untersucht, können präventive Maßnahmen ergriffen werden. Werden Patienten direkt bei der Aufnahme in die Klinik auf Diabetes hin untersucht, können präventive Maßnahmen ergriffen werden. © iStock/Intpro

Eine Uniklinik verpasste allen stationär behandelten Patienten mit Diabetes und Prädiabetes ein System zur kontinuierlichen Glukose­messung. Besonders bei der Versorgung von COVID-­19-Patienten zahlte sich die Technologie aus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige