Anzeige

„Ich wusste, diese Innovation wird das Leben der Diabetiker revolutionieren”

Medizin und Markt Autor: Pressemitteilung – Dexcom Deutschland GmbH

Dr. Rudolf Messer, Gründer und Geschäftsführer der Dexcom Deutschland GmbH. Dr. Rudolf Messer, Gründer und Geschäftsführer der Dexcom Deutschland GmbH. © Dexcom Deutschland GmbH

Ein Sensor und eine Vision. Das Unternehmen Dexcom Deutschland kann heute auf eine rasante Entwicklung zurückblicken. Vom ersten Sensor bis zu den heutigen rtCGM-Geräten mit der höchsten Messgenauigkeit¹ vergingen nur wenige Jahre. Ein Interview mit Gründer und Geschäftsführer Dr. Rudolf Messer.

Lieber Herr Dr. Messer, wie kam es zu Ihrem Entschluss, ein rtCGM-Unternehmen zu gründen?

Rudolf Messer: „Als ich das erste Mal einen Dexcom-Sensor in der Hand hielt wusste ich: Das ist es. Ein technisch weit entwickeltes System, mit fähigen Entwicklern im Hintergrund. Die Vorteile von rtCGM lagen auf der Hand: Glukosewerte ohne Stechen², man weiß immer, woran man ist. Warnungen führen dazu, dass Menschen mit Diabetes keine Hypoglykämien erleben müssen. Meine Überzeugung: Der Sensor wird die Blutzuckermessung ablösen und das Leben der Menschen mit Diabetes erheblich erleichtern. Mit dem Dexcom-Sensor kam für mich im Jahr 2009 der Moment der Entscheidung, Nintamed zu gründen und mithilfe…

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige