Anzeige

Diabeteswissen Virtuelle Initiative erreichte bereits über 70.000 Menschen

Medizin und Markt Autor: Dr. Andrea Wülker

Pandemie macht erfinderisch: Statt vor Ort wird virtuell aufgeklärt. Pandemie macht erfinderisch: Statt vor Ort wird virtuell aufgeklärt. © iStock/aerogondo

Menschen mit Diabetes müssen für das Management ihrer Erkrankung viel Eigenverantwortung übernehmen. Im Alltag stellen sich dabei immer wieder neue Fragen zu Themen wie Blutzuckermessungen, Umsetzung der Insulintherapie, Ernährung oder Bewegung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige