ASCO-GU 2022

Vom 17. bis 19. Februar 2022 fand der ASCO-GU statt. Hier erscheinen unsere Highlights und aktuelle Berichte rund um den Kongress.

Kastrationsresistentes Prostatakarzinom

Mit Intensivierungen und neuen Substanzen gegen das mCRPC

In Studien erreichen Patienten, die eine Erstlinientherapie für ihr metastasiertes kastrationsresistentes Prostatakarzinom erhalten, mediane…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

Lokalisiertes Nebennierenkarzinom

OP könnte für 75 % der Patienten ausreichen

Ist eine adjuvante Therapie mit Mitotan nun bei Patienten mit Nebennierenkarzinom sinnvoll oder nicht? Diese Frage kann leider auch die ADIUVO-Studie…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Nephrologie , Urologie ASCO-GU 2022

Metastasiertes Nierenzellkarzinom

Strategien setzen auf Immuntherapie-Backbone

In den vergangenen Jahren haben sich Checkpoint-Inhibitoren als Kombinationspartner in der Erstlinientherapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Nephrologie , Urologie ASCO-GU 2022

Plattenepithelkarzinomen des Penis

Welche Peniskarzinome auf Atezolizumab ansprechen

Dürfen Männer mit fortgeschrittenem Peniskarzinom auf eine neue Therapie hoffen? Wenn es nach den Daten der PERICLES-Studie geht, könnten zumindest…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

Autoimmunkrankheiten und Krebs

Checkpoint-Inhibition erfordert umfassende interdisziplinäre Zusammenarbeit

In klinischen Studien zur Krebsimmuntherapie werden Patienten mit Autoimmunkrankheiten meist ausgeschlossen. Dabei ist die Gabe von…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Rheumatologie ASCO-GU 2022

Hochrisiko-Prostatakarzinom

Im zweiten Anlauf zur Neoadjuvanz?

Eine neoadjuvante Behandlung ist beim lokalen Prostatakarzinom kein Standard. Diese Option wird derzeit aber für Patienten mit hohem Risiko neu…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

Fortgeschrittenes Prostatakarzinom

Was kommt nach PSMA?

Nicht alle Prostatatumoren exprimieren PSMA, was die Etablierung neuer Zielstrukturen nötig macht. Mehrere Targets, darunter KLK2 und STEAP1, werden…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

Nierenzellkarzinom

Bessere Prädiktion in Reichweite

Klinische Faktoren sind noch immer ausschlaggebend für die Therapiewahl beim Nierenzellkarzinom. Doch mittels Next Generation Sequencing gewonnene…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Nephrologie ASCO-GU 2022

Prostatakrebs

Für selektierte Patienten kann aktive Überwachung eine Option sein

Die Active Surveillance kann auch für ausgewählte Männer mit Prostatakarzinom und intermediärem Risiko ein geeignetes Vorgehen sein. Wichtig dabei ist…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

Urothelkarzinom

Kombination in Phase-1b-Studie geprüft

Die Kombination aus Trastuzumab Deruxtecan und Nivolumab hat sich in einer Phase 1b-Studie als effektive Behandlungoption für Patienten mit…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

Urogenitaltumoren

Expertin fordert, Screeningstrategie anzupassen

Aktuelle Daten der US-amerikanischen Krebsstatistik verdeutlichen Unterschiede in Inzidenz und Mortalität bei Urogenitaltumoren. Sie geben Hinweise…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022

Muskelinvasives Blasenkarzinom

Die Zukunft der (Neo-)Adjuvanz

Welche Rolle spielt die (neo-)adjuvante Immuntherapie für die Behandlung von Patienten mit muskelinvasivem Blasenkarzinom? Dieser Frage gehen…

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO-GU 2022