DGN-Kongress 2023

08. – 11. November 2023

Vom 08. bis 11. November 2023 fand der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie in Berlin statt. Hier erscheinen unsere Berichte rund um den Kongress.

Unsere Berichte vom Kongress

Neurogene Blase

„Pressure kills kidney“

Für viele neurologische Patienten werden überaktive Blase und Harninkontinenz zum Riesenproblem. Dazu kommen rezidivierende Harnwegsinfektionen und…

mehr
Neurologie , Urologie DGN 2023

Ataxie

Husten + Neuropathie = CANVAS

Das CANVA-Syndrom ist wahrscheinlich die häufigste Ursache einer autosomal rezessiven Ataxie. Besteht ein erster Verdacht, ist die…

mehr
Neurologie DGN 2023

Migränetherapie in der Schwangerschaft

Kind unterwegs? Bitte kein Paracetamol!

Egal ob Migränetherapie oder -prophylaxe: Nichtmedikamentöse Verfahren haben in der Schwangerschaft Vorrang. Doch was soll man verordnen, wenn die…

mehr
Neurologie , Gynäkologie DGN 2023

Morbus Waldenström

Ibrutinib half rätselhaftem Patienten

Eine Waldenström-Makroglobulinämie war bereits bekannt, doch Symptome und Laborwerte eines Patienten gaben Erfurter Kollegen Rätsel auf. Letztlich…

mehr
Neurologie DGN 2023

Evidenzbasis

Schwindeltherapie auf wackligen Beinen

Im Bereich der Schwindeltherapie sind Wirksamkeit und Sicherheit der meisten Verfahren kaum belegt. Entsprechend spielt Erfahrungsmedizin ein größere…

mehr
Neurologie DGN 2023

Paranodopathie

Schlaglicht auf die Schnürringe

Bei einem 69-jährigen Patienten mit einem subakuten Beginn von Paresen und Ataxien sprach vieles für eine CIDP. Nach frustranen Therapieversuchen fand…

mehr
Neurologie DGN 2023

Neuropathien

Wegweisender Nerven-Schall

Ist die inflammatorische Neuropathie durch eine Therapie mit Immuncheckpoint-Inhibitoren oder Tumornekrosefaktor-alpha-Blockern entstanden? Ein…

mehr
Neurologie DGN 2023

Funktionelle neurologische Störungen

Wie ein schlecht eingespieltes Orchester im Kopf

Bei funktionellen Störungen sind Neurologen schnell mit ihrem Latein am Ende. Doch neben dem Erkennen einer solchen Störung gehört es auch zu den…

mehr
Neurologie DGN 2023

Apraxie wegstimulieren?

Transkranielle Magnet- und Gleichstrombehandlungen unterstützen die Rehabilitation

Menschen mit Apraxie haben Schwierigkeiten, bedeutungslose Gesten zu imitieren, Werkzeuggebrauch pantomimisch darzustellen und zielgerichtet Objekte…

mehr
Neurologie DGN 2023

MS-Biomarker

Leichtketten kontra Banden

Oligoklonale Banden im Liquor sind bei Multipler Sklerose Ausdruck der intrathekalen IgG-Synthese von B-Zellen. Diese produzieren aber auch im Übermaß…

mehr
Neurologie DGN 2023

MS-Biomarker

sNfL oder sGFAP? Sowohl als auch!

Biomarker für die Prognose und die Kontrolle des Behandlungserfolgs bei Multipler Sklerose sind seit Langem Gegenstand der Forschung. In absehbarer…

mehr
Neurologie DGN 2023

Multiple Sklerose

Undefinierte Prodromalphase

Auch bei der MS gibt es eine Prodromalphase – darauf deuten Bildgebung und Laboruntersuchungen hin. Klinische Symptome im Sinne eines Prodroms zu…

mehr
Neurologie DGN 2023