Unter Kiwis: Ein deutscher Anästhesist in Neuseeland

Rezensionen Autor: Dr. Anja Braunwarth

Anästhesist Dr. Mark Weinert berichtet von Spannendem und Kuriosem innerhalb und außerhalb neuseeländischer OP-Säle. Anästhesist Dr. Mark Weinert berichtet von Spannendem und Kuriosem innerhalb und außerhalb neuseeländischer OP-Säle. © CONBOOK-Verlag; Dr. Mark Weinert
Anzeige

Neuseeland: Das klingt für die meisten vor allem nach einem exotischen Urlaubsziel. Anästhesist Dr. Mark Weinert aber ging für zwei Jahre dorthin, um zu arbeiten. Er erlebte in dieser Zeit viel Nettes, Spannendes, aber auch Kurioses und das nicht nur im OP.

Mit Humor und Augenzwinkern berichtet er von seinen Erlebnissen in und außerhalb der Klinik. Dr. Weinert lernt schnell, dass die Uhren hier anders ticken. Zum Beispiel, wenn die gesamte OP-Mannschaft gemeinsam zum Mittagessen geht und den Saal einfach ruhen lässt. Oder dass man als Facharzt einen Tag pro Woche frei hat für Papierkram. Aber mit Erfolg arbeitet er daran, sich und seine mitgereiste Familie rasch zu integrieren.

Als Kollege bekommt man einen interessanten Blick hinter die Kulissen des neuseeländischen Gesundheitssystems, das – mit Dr. Weinerts Worten – „nicht immer auf Effizienz getrimmt ist“, als Reisefreudiger einen spannenden und unterhaltsamen Eindruck von Land und Leuten. Kurzum: Ein kurzweiliger Lesegenuss für jedermann, ob medizinisch interessiert und auslandsaffin oder nicht.

Mark Weinert: Doc Why Not: Der Arzt, dem die Kiwis vertrauen, Conbook Verlag, ISBN-13: 978-3958893160, Euro 9,95 Mark Weinert: Doc Why Not: Der Arzt, dem die Kiwis vertrauen, Conbook Verlag, ISBN-13: 978-3958893160, Euro 9,95 © CONBOOK-Verlag
Anzeige