Anzeige

NSCLC und Schilddrüsentumoren Breit testen ist das A und O

Medizin und Markt Autor: Dr. Miriam Sonnet

Selbst wenn noch nicht für alle genetischen Veränderungen zielgerichtete Medikamente zugelassen sind, sei eine umfangreiche Testung wichtig. Selbst wenn noch nicht für alle genetischen Veränderungen zielgerichtete Medikamente zugelassen sind, sei eine umfangreiche Testung wichtig. © iStock/svetabelaya

Rund 1–2 % aller Patienten mit nicht-kleinzelligen Adenokarzinomen der Lunge weisen RET-Fusionen auf. Auch in anderen Tumoren sind diese zu finden, z.B. in papillären und anderen Schilddrüsenkarzinomen. Mit dem selektiven Inhibitor Selpercatinib können die Alterationen adressiert werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige