Anzeige

Schutzimpfungen Kein AHA-Effekt?

Medizin und Markt Autor: Martin Wiehl

Für viele Patienten ist es an der Zeit, die durch die Pandemie versäumten Schutzimpfungen nachzuholen. Für viele Patienten ist es an der Zeit, die durch die Pandemie versäumten Schutzimpfungen nachzuholen. © iStock/coffeekai

Die Pandemie bedingte Fokussierung auf SARS-CoV-2 hat bei der Wahrnehmung weiterer impfpräventabler Erkrankungen zu Verzerrungen geführt. Deren Prophylaxe wurde sträflich vernachlässigt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige