Anzeige

Allergie und Sinusitis Zusammenhang scheint nun belegt

Autor: Dr. Anne Benckendorff

22,4 % der Untersuchten, die im Fragebogen allergische Symptome angegeben hatten, berichteten auch über eine Sinusitis. (Agenturfoto) 22,4 % der Untersuchten, die im Fragebogen allergische Symptome angegeben hatten, berichteten auch über eine Sinusitis. (Agenturfoto) © iStock/Tharakorn

Eine allergische Sensibilisierung scheint vor Nebenhöhleninfektionen zu schützen.

Besteht denn nun ein Zusammenhang zwischen einer Sinusitis und einer allergischen Rhinitis oder nicht? Um etwas mehr Klarheit in die widersprüchliche Datenlage zu dieser Fragestellung zu bringen, haben sich chinesische Wissenschaftler vom Renmin Hospital of Wuhan University Daten des National ­Health and Nutrition Examination Survey (­NHANES) aus den USA vorgenommen.

Sie konzentrierten sich dabei auf die Jahre 2005 und 2006, als bei 7.244 Teilnehmern neben zahllosen anderen Angaben auch Allergiesymptome und das Vorliegen von Sinusinfektionen abgefragt sowie Gesamt-IgE- und eine ganze Reihe allergenspezifischer IgE-Spiegel erfasst worden waren.

22,4 % der Untersuchten (521 von 2.327…

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige