Service-Links für Ärzte

Praxismanagement , Praxisführung Autor: MT, Foto: Thinkstock

thinkstock

Von Arztbibliothek bis Zentralinstitut für kassenärztliche Versorgung:

die wichtigsten (nicht-medizinischen) Internetlinks für Ärzte.

Arztbibliothek
Serviceseite der KBV und BÄK, betreut vom ÄZQ (Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin), mit Leitlinien, Abstracts von aktuellen Cochrane-Reviews und Evidenzberichten, Zugang zu Angeboten der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin sowie zu Richtlinien und Gesetzesquellen.
www.arztbibliothek.de

Bildungswerk für Gesundheitsberufe

Das Bildungswerk für Gesundheitsberufe e. V. (BIG) wurde auf die Initiative des Verbandes medizinischer Fachberufe (vormals BdA e. V.) hin gegründet und  führt für die verschiedenen Berufsphasen, Berufsfachrichtungen und Fragestellungen zielgenaue Bildungsmaßnahmen durch.
www.bildungswerk-gesundheit.de

Bundesärztekammer BÄK
Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung; sie vertritt die berufspolitischen Interessen der Ärztinnen und Ärzte. Mit Kontaktdaten der Landesärztekammern, politischen Nachrichten, Informationen zur Berufsordnung und zur Fort- und Weiterbildung.
www.bundesaerztekammer.de

Bundesgesundheitsministerium

Mit Informationen zur aktuellen Gesetzgebung, zum Ministerium, zu Medizin, Prävention, Pflege, Drogen und Sucht.
www.bmg.bund.de

Deutscher Hausärzteverband
Der Deutsche Hausärzteverband vertritt die berufspolitischen Interessen seiner ca. 32.000 Mitglieder auf Bundes- und Landesebene. Mit u.a. Downloads der Verträge zu Integrierten Versorgungsformen.
www.hausaerzteverband.de

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das oberste Beschlussgremium der gemeinsamen Selbstverwaltung der Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser und Krankenkassen in Deutschland und bestimmt in Form von Richtlinien den Leistungskatalog der GKV. Mit den aktuellen Änderungen der Richtlinien.
www.g-ba.de

Bewertungsausschuss
Der Bewertungsausschuss beschließt den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) beziehungsweise Änderungen desselben sowie die Ambulanten Kodierrichtlinien. Die Beschlüsse werden auf der Seite der KBV und auf der Seite des Instituts des Bewertungsausschusses veröffentlicht.
www.institut-des-bewertungsausschusses.de

Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV
Die KBV ist die politische Interessenvertretung der Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten auf Bundesebene. Als Einrichtung der ärztlichen Selbstverwaltung in der Gesetzlichen Krankenversicherung ist sie eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Mit allen Informationen für Vertragsärzte und den Kontaktdaten zu den Landes-KVen.
www.kbv.de


Verband der medizinischen Fachberufe

Unabhängige Gewerkschaft und Interessenvertretung der Medizinischen, Zahnmedizinischen und Tiermedizinischen Fachangestellten sowie angestellter Zahntechniker/innen. Mit Fachinformationen, Tarifverträgen und Berufsordnung für MFA.
http://www.vmf-online.de

IQWiG

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen ist ein unabhängiges wissenschaftliches Institut, das Nutzen und Schaden medizinischer Maßnahmen untersucht. Mit aktuellen Stellungnahmen.
http://www.iqwig.de