Abrechnung

TSVG: Fachärzte profitieren von Neupatienten und offenen Sprechstunden

Mit Gesetzesvorstößen wie der Grippeimpfung beim Apotheker oder dem Teilen des Sicherstellungsauftrags reizt das Bundesgesundheitsministerium die...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

TSVG-Honorare im Detail erklärt

KBV und GKV-Spitzenverband haben festgelegt, wie die Honorarregelungen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) umzusetzen sind. Aufgrund...

mehr
Kassenabrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

HIV-Medikation: Neue GOP für Resistenztest

Vor der Anwendung einiger HIV-Medikamente bei therapienaiven Patienten muss ausgeschlossen werden, dass die HI-Viren bestimmte Mutationen tragen....

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Neugeborenen-Screening: GOP wird höher bewertet

Beim Screening von Neugeborenen kann seit Juli auch die Laboruntersuchung auf SCID abgerechnet werden. Für die entsprechende GOP gibt es daher mehr...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

TSS-Patienten: So rechnen Sie die neuen Zuschläge ab

Für die Behandlung von Patienten, die von einer Terminservicestelle vermittelt wurden, winken zeitgestaffelte Zuschläge auf die Versicherten-, Grund-...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Langjährige Berufserfahrung rechtfertigt kurze Prüfzeiten nicht

Dinge, die man oft tut, laufen irgendwann ganz flott. Das dachte auch ein Pathologe und kalkulierte mit Bruchteilen der Prüfzeiten: Er sei so...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung

Ab September ist die HIV-Präexpositionsprophylaxe Kassenleistung

Ab September 2019 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten der medikamentösen Prophylaxe einer HIV-Infektion bei Menschen mit erhöhtem...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung