e-Health

Teleberatung: KV stellt Ergebnisse aus ersten Projekten vor

Noch vor dem Fall des Fernbehandlungsverbotes, wie ihn der Deutsche Ärztetag 2018 beschlossen hat, starteten in Baden-Württemberg die ersten...

mehr
e-Health, Telemedizin

Telemedizin: Allgemeinärztin unterstützt Videosprechstunde

Telemedizin – Rettung der ärztlichen Versorgung oder Untergang der Arzt-Patienten-Beziehung? Weder noch, sagt Dr. Susanne Springborn. Sie arbeitet...

mehr
e-Health, Telemedizin

Online-Sprechstunde ist jetzt für jeden GKV-Versicherten im Ländle möglich

Via App, Telefon oder im Internet können sich ab sofort alle gesetzlich Versicherten in Baden-Württemberg von einem Tele-Arzt beraten lassen. Ein dazu...

mehr
e-Health, Telemedizin

Online zum Patienten: Kollege empfiehlt sein Portal für den sicheren Schriftverkehr

Hausarzt Dr. Michael Gurr betreibt das Online-Sprechzimmer meinarztdirekt.de für den sicheren E-Mail-Verkehr mit Patienten. Bislang war der Service...

mehr
e-Health, Telemedizin

Patienten mit Herzinsuffizienz profitieren von Telemedizin

Die telemedizinische Mitbetreuung von Patienten mit Herzschwäche führt zu weniger Krankenhausaufenthalten und einer längeren Lebensdauer. Das gilt...

mehr
e-Health, Telemedizin

BVND: Liberalisierte Fernbehandlung mit Umsicht angehen

Dass der 121. Deutsche Ärztetag das Fernbehandlungsverbot in der Muster-Berufsordnung gekippt hat, war für den BVND-Vorstandsvorsitzenden Dr....

mehr
e-Health, Telemedizin

Schon wieder Pauschalen! Risiko für steigende Preise bei TI-Anbindung liegt weiterhin beim Praxisinhaber

Die Kassen sind gesetzlich verpflichtet, die Kosten für Erstausstattung und Betrieb der TI-Anbindung in voller Höhe zu übernehmen – versicherte die...

mehr
e-Health, Telemedizin