Abrechnung

Abrechnen der Leichenschau: Da geht nicht mehr viel

Die Leichenschau ist in der gültigen GOÄ gnadenlos unterbewertet. Es sind nur die Nr. 100 und Wegegeld zulässig, erinnert die Ärztekammer des...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Berufskrankheiten: UV-GOÄ für Gärtner und Maurer

Wenn Sie das nächste Mal eine aktinische Keratose diagnostizieren, fragen Sie nach dem Arbeitsfeld des Patienten. Unter Umständen handelt es sich ja...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Patienten aus dem Ausland zu Gast in deutschen Hausarztpraxen

Gerade im August ist in Deutschland mit vielen Besuchern aus dem europäischen Ausland zu rechnen. Auch deswegen sollten sich Arztpraxen jetzt mit den...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Wahlleistungsverträge mit juristischen Tücken

Wahlleistungsvereinbarungen bescheren Krankenhäusern und Wahl-(Chef-)Ärzten wichtige Zusatzentgelte. Unwirksame Vereinbarungen haben aber nicht nur...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Die Hausärzte und das Ende der Hühnerleiter

Nach der heftigen Kritik an der GOÄ-Novelle zum Sonderärztetag 2016 gab es jetzt beim Deutschen Ärztetag 2017 in Freiburg breite Zustimmung aus den...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Ärztetag gibt Bedingungen für neue GOÄ vor

Mit überwiegender Mehrheit haben sich die Delegierten des 120. Deutschen Ärztetags für weitere Verhandlungen über eine Novelle der Gebührenordnung für...

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung

Wie Demenztest abrechnen? GOÄ-Nr. pur oder analog?

Wie rechne ich bei einem Privatpatienten einen Demenztest ab: Nr. 855 oder Nr. 856 analog? Egal, ob MMST oder DemTect? Auch für Uhrentest?

mehr
Abrechnung und ärztliche Vergütung, Privatrechnung