Anzeige

Praxis & Wirtschaft

Physikalische Therapie

Veränderte Heilmittelpreise wirken seit dem 2. Quartal

Auch in pneumologischen Praxen können ärztlich durchgeführte Heilmittelbehandlungen, beispielsweise Atemgymnastik, angeboten werden. 

mehr

Künstliche Intelligenz

Über die Lücken zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Die Nutzung Künstlicher Intelligenz (KI) muss für Ärzt*innen nicht unbedingt mit Mehrarbeit verbunden sein. Bereits eine automatische Verknüpfung der ...

Anzeige
Anzeige

Abrechnung

Neue Honorarregeln

Kleinen und spezialisierten Praxen könnten Einbußen drohen

Der Bundesgesundheitsminister hat mit dem Gesundheitsversorgungsstärkungsgesetz (GVSG) mehr vor als eine Entbudgetierung des hausärztlichen Honorars. ...

Psychosomatische Diagnostik und Therapie

Das muss man bei der Abrechnung beachten

Für die psychosomatische Diagnostik und Therapie stehen dem Hausarzt die EBM-Nummern 35100 und 35110 zur Verfügung. Deren Ansatz ist allerdings nicht ...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verordnungen

Laborüberweisung vereinheitlicht

Für in-vitro-diagnostische Leistungen ab 1. April nur noch Muster 10

KBV und GKV-Spitzenverband haben sich darüber geeinigt, zum 1. April 2024 die Überweisung von in-vitro-diagnostischen Leistungen umzugestalten.

KBV und GKV-Spitzenverband haben sich darüber geeinigt, zum 1. April 2024 die Überweisung von in-vitro-diagnostischen Leistungen umzugestalten.

Verordnetes Biologikum austauschen

In Kraft getretener G-BA-Beschluss zielt auf eine preisgünstige Lösung ab

Für Apotheken gelten jetzt die Regelungen des neuen § 40b in Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Hintergrund ist ein Beschluss des Gemeinsamen ...

Für Apotheken gelten jetzt die Regelungen des neuen § 40b in Abschnitt M der Arzneimittel-Richtlinie. Hintergrund ist ein Beschluss des Gemeinsamen ...

Ausgaben der ambulanten Versorgung

„Verordnungskosten hochpreisiger Präparate weisen in eine verhängnisvolle Richtung“

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) hat Zahlen zu Verordnungskosten veröffentlicht. 

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) hat Zahlen zu Verordnungskosten veröffentlicht.