Praxismanagement

HWI, FHR und TOF: Entlassungsbriefe stellen Hausärzte oft vor Rätsel

Mit „Abkürzungsfimmel, Sachkenntnismangel und nicht angepassten Textbausteinen“ haben Hausärzte in Entlassungsbriefen aus Kliniken zu kämpfen. Die...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

Unabhängige Patientenberatung doch nicht so schlecht

Mangelnde Unabhängigkeit wird der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) von Kritikern vorgeworfen. Lob gibt‘s von Politikern.

mehr
Patientenmanagement, Praxismanagement

Präventionsprogramm: Hausärzte beim Prädiabetes gefordert

Mit einem neuen Präventionskonzept könnte die Zahl der Diabetes-Neuerkrankungen effektiv gesenkt werden. Die eingesparten Behandlungskosten würden die...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

UPD: Auch Ärzte könnten von der Patientenberatungsstelle profitieren

2016 ging die Unabhängige Patientenberatung Deutschlands (UPD) in die Trägerschaft des Duisburger Callcenter-Betreibers Sanvartis über. Damals...

mehr
Patientenmanagement, Praxismanagement

Jeder dritte Hausarzt enttäuscht beim Test der Verbraucherschützer

Hausärzte verstehen sich als „Spezialisten für den ganzen Menschen“, die bei gesundheitlichen Beschwerden auch den Einfluss sozialer Probleme...

mehr
Patientenmanagement, Praxismanagement

Psychotherapie beschert der Terminservicestelle neuen Zulauf

Mit der Vermittlung von Terminen für ein Erstgespräch in einer psychotherapeutischen Sprechstunde oder eine Akut­behandlung haben die...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement

Bei oralen Onkologika den Patienten zur Einnahme befragen

Tablette statt Infusion: Diese moderne Form der Krebstherapie überträgt den Patienten eine besondere Verantwortung. Deshalb muss ihre Adhärenz...

mehr
Praxismanagement, Patientenmanagement