Derma Duett 2024

15.06.2024 | 13:55 - 16:00, Online

Fachbereich(e): Dermatologie


Medical Tribune Derma Duett - 2024

Mit der zweiten Perspektive lernt man besser!

Samstag, 15. Juni 2024 - live aus dem Studio

Bei dieser Veranstaltung stehen die seborrhoische Dermatitis, Kleienpilzflechte und diabetesbedingte Hauterkrankungen im Fokus.

Die Neuigkeiten zu diesen Krankheitsbildern werden von jeweils zwei Expert:innen aus Klinik und Praxis im abwechslungsreichen Mix aus interessanten Gesprächen, Interviews, Diskussionen und Vorträgen „im Duett“ präsentiert und diskutiert.

Durch Ihre Fragen, Diskussionsbeiträge und dem gemeinsamen fachlichen Austausch mit den Expert:innen über den integrierten Chat gestalten Sie den Fortbildungstag aktiv mit. 

Das wissenschaftliche Programm richtet sich insbesondere an niedergelassene Fachärzt:innen für Dermatologie. Aber auch interessierte Allgemeinmediziner:innen sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Diese Fortbildung wird von der Landesärztekammer Hessen mit 3 CME-Punkten anerkannt.

 

Programm

13:55 Uhr    

Begrüßung und Einführung in das Programm

Dr. med. Ralf Hartmann

14:00 UhrSeborrhoisches Ekzem, Kleienpilzflechte und die Renaissance von Ketoconazol
Dr. med. Viktor Czaika & Katarina Sima
15:00 Uhr

Haut & Diabetes – Herausforderung für Dermatologe und Hausarzt

Dr. med. Ralf Hartmann & Dr. med. Viktor Czaika

16:00 UhrZusammenfassung und Verabschiedung
Dr. med. Ralf Hartmann

 

Wissenschaftliche Leitung & Referent:

Dr. med. Ralf Hartmann, Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Generalarzt, Kommandeur und ärztlicher Direktor Bundeswehrkrankenhaus, Berlin

 

Referent:innen:

Dr. med. Viktor Czaika, Facharzt für Innere Medizin, Dermatologie und Venerologie, Praxis Dres. Czaika, Berlin

Katarina Sima, Ärztin in Weiterbildung für Dermatologie, Hautzentrum - Dermatologische Privatpraxis, Hildesheim

_________________________________________________________________________________________

Die kostenfreie Teilnahme wird Ihnen ermöglicht durch die Unterstützung von den Unternehmen Trommsdorff GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Dermapharm-Gruppe (9.000,00 EUR) und Almirall Hermal GmbH (EUR 8.000,00). Die Gesamtaufwendungen betragen 17.000 EUR. Das Sponsoring wird verwendet für Raummiete, Technik, Catering, Referentenhonorare und Einladungsversand.

Die Unterstützung beinhaltet folgende Leistungen: Nennung auf allen Ankündigungsmaterialien und auf der Fortbildungswebsite der Medical Tribune sowie Teilnahmemöglichkeit von Mitarbeitern. Das Programm und die Vorträge der Fortbildungen sind produktneutral und wissenschaftlich ausgewogen sowie frei von jeglicher Einflussnahme der Sponsoren auf die Auswahl der Referenten sowie die Inhalte der Vorträge. Etwaige Interessenskonflikte werden durch den jeweiligen Referenten vor dem Vortrag entsprechend offengelegt.

Anmeldung:

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Online-Teilnahme

Veranstaltungsort

Dieser Termin findet online statt.

Sponsor

  • Trommsdorff GmbH & Co. KG – Ein Unternehmen der Dermapharm Group
  • Almirall Hermal GmbH