Anzeige

Dia:cussion: Neue Live-Stream-Reihe zu digitalen und kontroversen diabetologischen Themen

24.11.2021: 17:00 Uhr – Dia:cussion „Ein Jahr DiGA – Überholspur oder Boxenstop?“

Dia:cussion „Ein Jahr DiGA – Überholspur oder Boxenstop?“
Mittwoch, 24. November, 17:00–18:00 Uhr
Dr. Anne Sophie Geier (Berlin) und Dr. Hansjörg Mühlen (Duisburg)

Das Webinar ist beendet. Vielen Dank für die Teilnahme!

Über weitere Termine werden wir hier auf dieser Seite in Kürze informieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist die Anmeldung für diesen Live-Stream nur für medizinische Fachkreise möglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Webinar und die Teilnahme an der Fortbildung ist nur mit einem kostenfreien Nutzerkonto möglich.

Bitte registrieren Sie sich, um sich für das Webinar anzumelden bzw. daran teilzunehmen:
Registrieren
Schon registriert? Dann loggen Sie sich hier direkt ein, um zur Anmeldung bzw. zum Webinar zu gelangen:

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.


FAQ zur Teilnahme am Livestream

Was muss ich tun, um den Livestream verfolgen zu können?
Sie müssen nur heute diese Seite aufrufen und von 17:00–18:00 Uhr wird der Livestream in einem Videoplayer zu sehen sein. Bevor der Videoplayer angezeigt wird, müssen Sie sich mit Ihren nutzerdaten bei uns anmelden. Diese Angaben werden für die Experten und Moderatoren der Live-Sendung neben Ihren Fragen im Chat zu sehen sein, jedoch nicht für andere Zuschauer.

Kann ich Fragen an die Experten stellen?
Ja, nutzen Sie dafür bitte die Chatfunktion des Players. Klicken Sie hierzu auf die Sprechblasen im Playerfenster (siehe Bild). Sie können hier jederzeit eine oder mehrere Fragen stellen. Ihre Chatnachrichten sehen nur Sie selbst und die Experten und Moderatoren der Live-Sendung, nicht die anderen Zuschauer. Die Experten werden versuchen am Ende der Sendung ausgewählte Fragen der Zuschauer zu beantworten.

Wie nehme ich an den Live-Umfragen teil?
Während der Live-Sendung wird Ihnen der Moderator mehrere Fragen stellen, die über die Live-Umfrage im Player beantwortet werden können. Wenn eine neue Frage gestellt wird, dann ist diese ebenfalls über das Chatfenster (Bild 2) zu sehen. In dem Fenster haben Sie die Möglichkeit zwischen dem Chat und der Umfrage zu wechseln. Die Umfrage ist jedoch automatisch sichtbar, solange sie aktiv ist.

Wer profitiert von Onlineschulungen? Sind Videosprechstunden in der Diabetologie Fluch oder Segen? Und was bringen Apps auf Rezept? Die Live-Stream-Reihe Dia:cussion bringt diese Reizthemen als interaktive Pro- und Kontradiskussion zu Ihnen nach Hause.

Mit bekannten Experten aus der Diabetologie und in nur 60 Minuten liefert Dia:cussion einen kurzweiligen, informativen und spannenden Schlagabtausch zu aktuellen Themen aus der Digitalisierung in der Diabetologie. Ergänzt durch interaktive Elemente wie Teilnehmer-Chats und Abstimmungstools möchten die Initiatoren den teilnehmenden Diabetologen und Praxisteams einen anregenden Ausgleich zum anstrengenden Praxisalltag bieten. Unterhaltsam und professionell durch die Diskussion führt der Moderator Sascha Schiffbauer. Alle Pro- und Kontrasessions bleiben als Podcast zur Fortbildung verfügbar.

Dia:cussion: Live-Stream-Reihe zu digitalen und kontroversen diabetologischen Themen
Moderator Sascha Schiffbauer stellt die Live-Stream-Reihe Dia:cussion vor.

Dia:cussion als eCME-Fortbildung

eCME „Dia:cussion: Onlineschulungen: Wer profitiert?“
→ Jetzt CME-Punkte sichern

eCME „Dia:cussion: Apps auf Rezept – Heiße Luft oder sinnvolle Ergänzung?“
→ Jetzt CME-Punkte sichern

eCME „Dia:cussion: Videosprechstunden – Fluch oder Segen?“
→ Jetzt CME-Punkte sichern

eCME „Dia:cussion: Elektronische Patientenakte – Alles oder Nichts?“
→ Jetzt CME-Punkte sichern

eCME „Künstliche Intelligenz in der Diagnostik – Partner oder Ersatz des Diabetologen? “
→ Jetzt CME-Punkte sichern

eCME „Dia:cussion: Künstliches Pankreas: Heilung oder Humbug?“
→ Jetzt CME-Punkte sichern

eCME „Dia:cussion: Die digitale Diabetespraxis von morgen – wo bleibt der Mensch?“
→ Jetzt CME-Punkte sichern

eCME „Telematik Infrastruktur – Autobahn oder Feldweg? “
→ Jetzt CME-Punkte sichern

Dia:cussion: Vergangene Sendungen als Podcast

Hören Sie jetzt die Aufzeichnung des Livestreams als Podcast.

Dia:cussion „Onlineschulungen: Wer profitiert?“
vom 30. September 2020
Prof. Dr. Bernhard Kulzer (Bad Mergentheim) und Dr. med. Hans-Martin Reuter (Jena)

Dia:cussion „Apps auf Rezept: Heiße Luft oder sinnvolle Ergänzung?“
vom 28. Oktober 2020
Dr. Jens Kröger (Hamburg) und Dr. Hansjörg Mühlen (Duisburg)

Dia:cussion „Videosprechstunden: Fluch oder Segen?“
vom 25. November 2020
Dr. Oliver Schubert-Olesen (Buxtehude) und Dr. Andreas Lueg (Hameln)

Dia:cussion „Elektronische Patientenakte: Alles oder Nichts?“
vom 24. Februar 2021
Prof. Dr. med. Dirk Müller-Wieland (Aachen) und Dr. Nikolaus Scheper (Marl)

Dia:cussion „Künstliche Intelligenz in der Diagnostik: Partner oder Ersatz des Diabetologen?“
vom 31. März 2021
Prof. Dr. Martin Hirsch (Marburg) und Prof. Dr. Stefan Heinemann (Essen)

Dia:cussion „Künstliches Pankreas: Heilung oder Humbug?“
vom 28. April 2021
Prof. Dr. Lutz Heinemann (Neuss) und Sandra Schlüter (Northeim)

Dia:cussion „Die digitale Diabetespraxis von morgen: wo bleibt der Mensch?“
vom 26. Mai 2021
Dr. Tobias Gantner (Köln) und Dr. Nikolaus Scheper (Marl)

Dia:cussion „Digitale Prävention des Typ-II-Diabetes: jetzt oder nie?!“
vom 30. Juni 2021
Dr. Jens Kröger (Hamburg) und Nico Richter (Hamburg)

Podcast kostenlos abonnieren:

Das neue Projekt Dia:cussion wurde von der BERLIN-CHEMIE AG in Kooperation mit der Medical Tribune initiiert. Am letzten Mittwoch im Monat diskutieren bis auf Weiteres Experten zu digitalen und kontroversen diabetologischen Themen.

Fotos: © DDG/Bild: Deckbar, Ludwig Niethammer
Foto Dr. med. Hans-Martin Reuter: © privat
Foto Dr. Oliver Schubert-Olesen: © Mike Fuchs
Foto Dr. Nikolaus Scheper: © Dirk Deckbar, Berlin
Foto Prof. Dr. Martin Hirsch: © Fabian Schröder
Foto Prof. Dr. Stefan Heinemann: © Frank Lothar Lange
Foto Dr. Tobias Gantner: © Niklas Kreikebaum, HealthCare Futurists
Foto Sandra Schlüter: © Dirk Deckbar, Berlin
Foto Nico Richter: © DAK-Gesundheit
Foto Prof. Dr. Rüdiger Landgraf : © privat
Foto Lars Gottwald: © Jan Pauls Fotografie
Foto Dr. Martina Lange: © privat
Foto Dr. Guido Freckmann: © privat
Foto Prof. Dr. Andreas Pfeiffer: © privat
Foto: Dr. Geier: © SVDGV