Archiv

Bewusstlosen Junkie beatmet – Wie wird nach GOÄ abgerechnet?

Ein Kollege wird zu einem bewusstlosen Patienten mit Heroin-Intoxikation gerufen. Nach Beatmung mit einem Beatmungsbeutel erholt sich der Patient. Wie...

mehr
Privatrechnung, Abrechnung und ärztliche Vergütung

Praxen müssen System für Risiko- und Fehlermanagement einrichten

Die Verwechslung des Marcumar-Ausweises, Glassplitter in einer Ampulle, Medikamentengabe trotz bekannter Allergie, die Fliege im OP – es gibt...

mehr
Praxismanagement, Praxisführung

App-Test: Sobotta Anatomie Atlas

Schon mal dran gedacht fünf Kilo in die Jackentasche zu stecken? Eher nicht! Mit der Anatomie-App von Sobotta gibt es hierfür eine Alternative zu...

mehr
e-Health, Apps und Internet

KVen wollen Regresse mehr als vier Jahre zurück aussprechen

Um Geld einzutreiben, zeigen sich KVen mitunter sehr kreativ. Derzeit beschäftigt sich die Kanzlei Broglie, Schade & Partner mit Forderungen von zwei...

mehr

Gebührenordnungskommentar zu EBM und GOÄ - jetzt online!

EBM- und GOÄ-Ziffern schnell und einfach finden, alle Aktualisierungen immer zur Hand - und das mit den bewährten Kommentaren der...

mehr

Ambulant vor stationär – wenn es sich lohnt

Dass es in Metropolregionen wie Hamburg eine vertragsärztliche Überversorgung gibt, die mit dem Aufkauf von Arztsitzen gar abgebaut werden müsste,...

mehr

WhatsApp oder Skype im Gesundheitsbereich - wenn Dritte mithören

Wird im medizinischen Bereich elektronisch kommuniziert, muss auch Schadsoftware als Bedrohung der ärztlichen Schweigepflicht erwogen werden -...

mehr
e-Health, Telemedizin