Medical Tribune – Stellenangebote

 

Die Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH, eine Tochtergesellschaft des Süddeutschen Verlages, ist einer der führenden medizinischen Fachverlage in Deutschland. Das Hauptobjekt, die Medical Tribune Praxisausgabe für Allgemeinmediziner und Internisten, erscheint wöchentlich mit Beiträgen aus der praktischen, klinischen und wissenschaftlichen Medizin sowie der Gesundheitspolitik und dem Praxismanagement.

Damit wir auch weiterhin erster Ansprechpartner sämtlicher medizinischer Themen sein können, suchen wir für folgende Stellen einen neue/n Kollegen/in:

Medizinredakteur (m/w)

Für das Ressort Medizin suchen wir am Standort Wiesbaden spätestens zum 01.06.2018 eine/n

Medizinredakteur (m/w) (Vollzeit, 39 Std./Woche, befristet für Elternzeitvertretung 1 Jahr)

Wir bieten ein attraktives, facettenreiches und ausbaufähiges Aufgabenfeld, das Ihnen ein hohes Maß an Eigenverantwortung und attraktive Perspektiven zur beruflichen Weiterent-wicklung bietet. Ihr Arbeitsort ist Wiesbaden.

Ihre Aufgaben – unser Angebot:

  • Eigenständige Erarbeitung wissenschaftlich-journalistischer Beiträge
  • Aufbereitung der Beiträge für die Print- und Onlineausgabe der Medical Tribune
  • Führen von Interviews mit medizinischen Meinungsbildnern
  • Besuch einschlägiger nationaler und internationaler Fachkongresse sowie Pressekonferenzen und Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte
  • Besuch und Berichterstattung von Pharma-Symposien
  • Enge Zusammenarbeit mit der Redaktionsleitung

Ihr Profil:

  • Fachwissen in der Medizin, Biologie, Pharmazie oder in vergleichbaren Schwerpunkten
  • Mehrjährige Erfahrung als Redakteur/in bzw. als Autor/in bei einem Medizin-Fachtitel, in PR oder Marketing (Pharmabranche) oder einer Kommunikations-Agentur (Text)
  • Sicherer Umgang mit medizinischer Fachliteratur
  • Sehr guter Umgang mit modernen und digitalen Medien
  • Zielgruppenspezifischer, kompetenter Schreibstil
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent sowie effektive Arbeitsweise
  • Termintreue und Serviceorientierung
  • Kontakt- und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Intensive Einarbeitung
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kreative Arbeitsatmosphäre und klare Strukturen
  • Freundliches, offenes und ehrgeiziges Team
  • Flache Hierarchien

Kontakt

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Birgit Maronde-Gäfgen, Tel.-Nr. 0611 9746-316 Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über den nachfolgenden Link:

Ich bin interessiert und möchte mich bewerben

oder per Post an:

Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden

Das Stellenangebot als PDF sichern: Download

Medizinredakteur (m/w) (Vollzeit)

Für das Ressort Medizin suchen wir am Standort Wiesbaden ab sofort eine/n

Medizinredakteur (m/w) (Vollzeit, 39 Std./Woche, unbefristet)

Wir bieten ein attraktives, facettenreiches und ausbaufähiges Aufgabenfeld, das Ihnen ein hohes Maß an Eigenverantwortung und attraktive Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung bietet. Ihr Arbeitsort ist Wiesbaden.

Ihre Aufgaben – unser Angebot

  • Eigenständige Erarbeitung wissenschaftlich-journalistischer Beiträge
  • Aufbereitung der Beiträge für die Print- und Onlineausgabe der Medical Tribune
  • Umsetzung von Kommunikationskonzepten (Pharma)
  • Führen von Interviews mit medizinischen Meinungsbildnern
  • Besuch einschlägiger nationaler und internationaler Fachkongresse sowie Pressekonferenzen und Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte
  • Besuch und Berichterstattung von Pharma-Symposien
  • Enge Zusammenarbeit mit der Redaktionsleitung
  • Redaktionelle Umsetzung von Sonderprojekten (Pharma)

Ihr Profil

  • Fachwissen in der Medizin, Biologie, Pharmazie oder in vergleichbaren Schwerpunkten
  • Mehrjährige Erfahrung als Redakteur/in bzw. als Autor/in bei einem Medizin-Fachtitel, in PR oder Marketing (Pharmabranche) oder einer Kommunikations-Agentur (Text)
  • Sicherer Umgang mit medizinischer Fachliteratur
  • Sehr guter Umgang mit modernen und digitalen Medien
  • Zielgruppenspezifischer, kompetenter Schreibstil
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent sowie effektive Arbeitsweise
  • Termintreue und Serviceorientierung
  • Kontakt- und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Intensive Einarbeitung
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kreative Arbeitsatmosphäre und klare Strukturen
  • Freundliches, offenes und ehrgeiziges Team
  • Flache Hierarchien

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über den nachfolgenden Link:

Ich bin interessiert und möchte mich bewerben

oder per Post an:

Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden

Das Stellenangebot als PDF sichern: Download

 

 

Informationen zum Datenschutz

Mit dem Absenden des in der Stellenausschreibung verlinkten Formulars willige ich ein, dass die Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH meine eingegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung für die Stelle verarbeitet. Hierzu werden Ihre Daten im Konzern-Recruiting-System der Südwestdeutschen Medienholding GmbH, welcher die Medical Tribune angehört, gespeichert. Die Datenschutzerklärung der Recruiting-App können Sie hier einsehen. Eine Weitergabe an Dritte sowie eine anderweitige Verwendung erfolgt grundsätzlich nicht. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben das Recht, sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in den Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.