Vielseitiges Info- und Service-Angebot für den Hausarzt: DialogCenter

Sie wünschen sich hilfreiches und detailliertes Wissen zum Einsatz moderner Arzneimittel in der Praxis? Informieren Sie sich jetzt im DialogCenter!

Aktuelle Informationen aus Fachliteratur und direkt von den Arzneimittelherstellern, kompakt für Sie zusammengestellt:

> Lipidmanagement aktuell

Erhähtes LDL-Cholesterin (LDL-C) ist ein zentraler kardiovaskulärer Risikofaktor. Die LDL-C-Senkung spielt daher eine schlüsselrolle in der Prävention von Herz-Kreislauf-Krankheiten. Über bewährte Ansätze und neue Strategien zur LDL-C-Senkung informiert das DialogCenter "Lipidmanagement aktuell".

> Hepatische Enzephalopathie

Über 80 Prozent der Leberzirrhotiker können eine Hepatische Enzephalopathie (HE) entwickeln, bei ca. 36 % bildet sich eine manifeste HE mit unterschiedlichem Schweregrad und Ausprägung.

> Teva Atemwege - Wir gehen neue AtemWege

Die Behandlung von Asthma und COPD konzentriert sich in den letzten Jahrzehnten zu sehr auf den Wirkstoff. Wir beleuchten hier die wichtige Bedeutung des verwendeten Inhalationsgeräts. Weitere Inhalte: leitliniengerechte Therapie, neue Wirkstoffe und vieles mehr.

> Herpes zoster in der Hausarztpraxis

Eine Gürtelrose kann die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, vor allem bei älteren Patienten. Der Herpes zoster muss deswegen schnell erkannt werden, um durch eine frühzeitige, effektive Behandlung das Leiden zu verkürzen.

> Der geriatrische Patient

Der geriatrische Patient verdient unsere besondere Aufmerksamkeit. Dieses Dialogcenter fokusiert Themen wie die Medikation bei Multimorbität, Schmerztherapie, COPD und Asthma sowie das Management der Versorgung und die Sturzprophylaxe im Alter.

> Lipidmanagement aktuell

Erhöhtes LDL-Cholesterin (LDL-C) ist ein zentraler kardiovaskulärer Risikofaktor. Die LDL-C-Senkung spielt daher eine Schlüsselrolle in der Prävention von Herz-Kreislauf-Krankheiten. Dieses DialogCenter informiert über bewährte Ansätze und neue Strategien zur LDL-C-Senkung.

> Doss® - Sturzprophylaxe bei älteren Patienten

Dass Vitamin D den Knochen stärken kann, ist bekannt. Dass aber eine bestimmte Variante auch den Muskel stärkt und die Sturzrate senkt, ist neu. Lesen Sie mehr dazu in diesem DialogCenter.

> Praxis-Strategien Hypertonie

Herzstück modernen Hypertoniemanagements sind die ESH/ESC-Guidelines von 2013. Dieses DialogCenter beleuchtet spezifische Anforderungen verschiedener Patientengruppen, stellt aktuelle Forschungen vor, nimmt diverse Antihypertensiva in den Fokus und gibt Tipps für die Praxis.

> Der Psoriasis-Patient in der Hausarztpraxis

In den letzten Jahren hat sich in der Behandlung der Schuppenflechte viel getan. Neue, biologische Medikamente haben das Therapiespektrum erweitert. In diesem DialogCenter bringen wir Sie auf den aktuellen Stand.

> Gerinnungsmanagement Heute

Moderne Antikoagulanzien greifen gezielt in die Gerinnungskaskade ein und beugen venösen Blutgerinnseln und Embolien effektiv vor. Dieses DialogCenter beleuchtet die aktuelle Datenlage zu den Gerinnungshemmern und gibt Ihnen einen Überblick zu ihrer Anwendung in der Praxis.

> Schmerzpatienten? Tipps und Services für den Hausarzt

Dieses DialogCenter bietet Ihnen wertvolle Informationen, Tipps & Service rund um das Thema Schmerzen. Inklusive "Praxiswissen", EBM-Service und Kasuistiken.