Gesundheitspolitik

164.400 Euro für ein Lebensjahr

Wie viel darf eine Therapie bei schweren Erkrankungen kosten bzw. wie viel ist statistisch gesehen ein gewonnenes Lebensjahr wert? Dieser Frage ging...

mehr
Gesundheitspolitik

DDR-Arzneimittelskandal: Wie gut unterstützt das Anti-D-Hilfegesetz infizierte Frauen?

Tausende Schwangere wurden 1978/79 in der DDR bei der Immunprophylaxe gegen den Rhesusfaktor D mit Hepatitis C infiziert. Aufgearbeitet wurde das...

mehr
Gesundheitspolitik

Auch die MFA besser bezahlen!

Sowohl die Groko also auch der Ärztetag sprechen sich für eine Tarifstärkung in der Altenpflege sowie eine vollständige Refinanzierung von...

mehr
Gesundheitspolitik

MDK zieht eine „ernüchternde“ Bilanz seiner Begutachtung von Behandlungsfehlern

Die Gutachter der Krankenversicherung könnten angesichts der festgestellten geringen Behandlungsfehler 2017 zufrieden sein. Doch dem ist nicht so. Sie...

mehr
Gesundheitspolitik

IGeL-Monitor: Vorsorglich die Brust schallen

Die Brustunter­suchung per Ultraschall sollte bei der Krebsfrüherkennung zum Standard werden. Das fordert die DEGUM.

mehr
Gesundheitspolitik

Heil- und Hilfsmittelgesetz: Grüne sind unzufrieden mit der Umsetzung

Steter Ärger mit Hilfsmitteln wegen Preis und Zuzahlung zwang Schwarz-Rot zum Handeln. Das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung...

mehr
Gesundheitspolitik

Wider die „reine Staatsmedizin“: neuer Interessenverband IG Med

Am 1. Juni gründete sich ein neuer medizinisch ausgerichteter Interessenverband: die „IG Med“. Aus ihr soll sich auch die DÄG herausbilden, die...

mehr
Gesundheitspolitik